• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Cloppenburg

Caritas: Basarvorbereitungen laufen auf Hochtouren

15.11.2014

Cloppenburg Schon seit Wochen laufen die Vorbereitungen für den alljährlichen Weihnachtsbasar der Caritas-Werkstatt am Ostring in Cloppenburg auf Hochtouren. Am Sonntag, 23. November, ist es dann endlich soweit: Von 10 bis 17 Uhr öffnen sich die Türen und geben den Blick zum traditionellen Weihnachtsbasar frei. Rund 4500 Besucher werden erwartet.

Die Besucher dürfen sich wieder auf ein breitgefächertes Angebot freuen, das von hölzernen Nistkästen bis hin zu Kerzen und Kränzen reicht. Doch nicht nur der Verkauf soll in diesem Jahr im Fokus stehen: „Wir möchten auch den Produktionsbereich in den Vordergrund rücken“, so Dieter Varnhorn, Leiter der Caritas-Werkstatt. Aus diesem Grund sei geplant, den Besuchern Einblicke in die Werkstätten zu gewähren. Wie dieses Angebot genau gestaltet werden soll, steht allerdings noch nicht fest.

Für den Hunger zwischendurch bietet die Küchencrew der Werkstatt mit zwölf Beschäftigten und vier Caritas-Mitarbeitern wieder deftigen Grünkohl. 900 Portionen werden vorbereitet, inklusive Kassler, Pinkel und Salzkartoffeln. Doch auch für die anderen Geschmäcker ist gesorgt:  Auf dem Weihnachtsbasar werden unter anderem Pommes, Bratwurst und heißer Glühwein angeboten.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Für Jungen und Mädchen, die sich weniger fürs Bummeln und Einkaufen interessieren, ist ebenfalls gesorgt. Die Kleinen dürfen basteln, werken und sich am Kinderschminkstand in farbenfrohe Fabelwesen, in Schmetterlinge oder auch Weihnachtswichtel verwandeln lassen.

Wie in den Jahren zuvor, so wird es auch in diesem wieder eine große Tombola geben. Gewinnen können die Besucher dort unter anderem ein Nostalgie-Fahrrad, Präsentkörbe und allerlei Dekorationen und Nützliches für den Alltag. Wer außerdem noch nach einem schönen Weihnachtsgeschenk mit persönlicher Note sucht, der hat die Möglichkeit, sich allein oder mit der Familie vor einem weihnachtlich dekorierten Hintergrund fotografieren zu lassen.


Mehr Infos unter   www.caritas-altenoythe.de 

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Landkreis Cloppenburg-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.