• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Cloppenburg

Neuer Förderverein mit klaren Zielen

18.10.2019

Bethen Endlich ist es geschafft: Für die Kindertagesstätte St. Marien Bethen ist jetzt ein Förderverein gegründet worden. Die Einnahmen und Spenden sollen den Kindern der Einrichtung zugute kommen.

Während der ersten Versammlung ging es um Regularien, Rechte und Pflichten. Zur ersten Vorsitzenden wurde Barbara Carmichael-Eilers gewählt. Ihr steht als zweite Vorsitzende Christine Knoll zur Seite, Kassenwart ist Eike Pöhler, Schriftführerin Annika große Austing. Als Beisitzer unterstützen zudem Monika Wieborg, Iris Kläne-Menke und Andrea Vaske den Förderverein.

Die Ziele des Vereins sind klar: Die Kita soll vor allem finanziell unterstützt werden. Es müssen Sponsoren gewonnen, Spenden und Sachmittel beschafft sowie Gelder durch Aktionen gesammelt werden. Auch der jährliche Mitgliedsbeitrag soll den Kindern zugute kommen. Erste Anschaffungsideen hat das siebenköpfige Team bereits. So soll ein Set aus vier Sprung-Matten mit Trampolin-Charakter für die Jungen und Mädchen gekauft werden.

„Ob Mama, Papa, Oma, Opa, Tante, Onkel, Freund oder Freundin – hier dürfen sich alle beteiligen, denen die Kinder wie uns am Herzen liegen“, freut sich der Vorstand über jede noch so kleine Unterstützung. Die Mitgliedschaft liegt pro Person bei mindestens zwölf Euro Jahresbeitrag, Firmen können ab 50 Euro pro Jahr beitreten. Anträge für Mitgliedschaften liegen in der Kindertagesstätte St. Marien oder im Pfarrbüro Bethen bereit.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.