• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Bildung

15 neue Schülerlotsen erhöhen die Sicherheit

06.06.2008

LASTRUP 15 neue Schülerlotsen haben ihren verantwortungsvollen Dienst an der Haupt- und Realschule Lastrup aufgenommen. Nunmehr sorgen auch Anita Berisha, Sabine Stober, Denis Pitz, Markus Dockmann, Christian Küdde, Helen Hundeshagen, Andreas Baro, Kevin Becker, Dustin Kaiser, Frederik Hartmann, Christian Jakobi, Juliana Ziegler, Christian Klein, Sina Behlen und Sebastian Willen als ehrenamtliche Helfer für die Sicherheit ihrer Mitschüler auf dem Schulweg.

Die notwendige Ausbildung und Schulung wurde von Polizeihauptkommissar Ottmar Wolke von der Polizeidienststelle in Lastrup an jeweils drei Vormittagen sowohl theoretisch als auch praktisch am zukünftigen Einsatzort geleitet. Die Schüler lernten die Grundlagen der Straßenverkehrsordnung, die Vorfahrtsregeln sowie die notwendigen Verkehrsschilder kennen und stellten ihr erworbenes Wissen in einer abschließenden Prüfung unter Beweis.

Alle haben bestanden. Dies freute besonders auch Rektorin Ursula von der Beeke und die Lehrerin und Verkaufsobfrau Doris Schild. Sie gratulierten den 15 Neuen zur bestandenen Prüfung und dankten ihnen dafür, dass sie sich für diesen Dienst zur Verfügung stellen.

Zukünftig werden die 15 neuen Schülerlotsen die anderen schon ausgebildeten Schülerlotsen unterstützen und montags bis freitags von 7.30 bis 7.55 Uhr Grundschülern und Mitschülern das sichere Überqueren der Straße ermöglichen. Die Schüler leisten somit freiwillig einen wichtigen und aktiven Beitrag zur Verkehrssicherung in Lastrup.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.