NWZonline.de Region Cloppenburg Bildung

Bildung: 67 Mädchen und Jungen bei Mathe-Olympiade dabei

16.05.2012

EMSTEK „Rechnen macht Spaß“ – da sind sich die Schülerinnen und Schüler der dritten und vierten Klassen der Grundschule Emstek sicher. 146 Kinder nahmen in den vergangenen Wochen an der diesjährigen Mathe-Olympiade des Landes Niedersachsen teil. 67 Schülerinnen und Schüler lösten die Aufgaben, die vor allem logisches Denken, Kombinationsfähigkeit und kreativen Umgang mit mathematischen Methoden erfordern, so erfolgreich, dass sie die zweite Runde erreichten. Die abschließende Landesrunde erreichten dann noch 22 Kinder der dritten Klassen und elf Kinder der vierten Klassen.

Am Dienstagmorgen verkündete Lehrerin Beatrix Hüsing die mit Spannung erwarteten Namen der Gewinner. Unter dem Beifall der Mitschüler erhielten alle Schülerinnen und Schüler, die die zweite Runde des Wettbewerbs erreicht hatten eine Urkunde. Die Kinder, die erfolgreich die Landesrunde erreicht hatten, erhielten zusätzlich noch ein kleines Präsent als Anerkennung für ihre herausragenden Leistungen.

In den vierten Klassen konnte sich Mareike Niemöller über den dritten Preis und Sina Emke, Jan Friss, Birte Hackmann sowie Julian Heptin über einen zweiten Preis freuen. In den dritten Klassen erhielten Marie Behrens, Leo Böckmann, Jule Hoffhaus und Erik Thobe jeweils einen dritten Preis. Katharina Knagge, Gesa Moormann, Johannes Nienaber, Henning Schütte und Michael Wulfers wurden mit einem zweiten Preis ausgezeichnet. Der einzige Landessieger der Grundschule Emstek Simon Tholen konnte sich über einen ersten Preis freuen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.