• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Bildung

Äpfel sind schnell im Mund

22.09.2018

Altenoythe Zur Zeit haben die Kinder aus dem Haus für Kinder „Piccolino“ in Altenoythe ein neues beliebtes Ausflugsziel: Die Apfelplantage bei Wreesmann auf dem Gut Altenoythe. Hier kann sich jedes Kind seinen eigenen Apfel in Pflückhöhe schnappen. Was nicht sofort im Mund verschwindet, wird später zu Kuchen oder Marmelade verarbeitet.

„Das passt wunderbar in das Jolinchen-Projekt des Kindergartens, wo es auch um Bewegung und gesunde Ernährung geht. So steht den Kindern tagtäglich frisches Obst und Gemüse für den kleinen Snack zwischendurch zur Verfügung“, sagt Einrichtungsleiterin Iris Göhre. Die Versammlung der „Piccolino“-Fördervereins findet am kommenden Montag, 24. September, um 20 Uhr im Haus für Kinder „Piccolino“ am Rosenweg in Altenoythe statt. Es wird über Aktivitäten des Vereins berichtet. An diesem Abend besteht außerdem die Möglichkeit, die neuen Räumlichkeiten des Kindergartens anzuschauen. Alle Mitglieder und Interessierten sind herzlich eingeladen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.