• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Bildung

Große Jubiläumsfeier geht in die nächste Runde

12.04.2018

Altenoythe Der große Festakt mit geladenen Gästen ist gerade erst verraucht, da steht schon das nächste Fest an. 50 Jahre Caritas-Verein Altenoythe will halt anständig gefeiert werden. Das ganze Jahr über wird es öffentliche Feierlichkeiten geben. Die nächste findet am Sonntag, 15. April, statt. Zum Jubiläum wird ein Standortfest in Altenoythe veranstaltet.

Los geht es um 10.30 Uhr mit einem gemeinsamen Jubiläumsgottesdienst in der Dreifaltigkeitskirche in Altenoythe. Neben Dechant Michael Borth ist der Projektchor „Happy Singers & Co“ und die Kirchenband unter der Leitung von Gerold Fuhler an der Gestaltung der Messe beteiligt. Anschließend wird auf dem Gelände an der Vitusstraße im Festzelt ein Mittagstisch angeboten. Hier sorgt das Caritas-Orchester für die musikalische Begleitung. Dann geht es in den einzelnen Einrichtungen des Caritas-Vereins weiter. Hier in der Übersicht.

Sophie-Scholl-Schule

Die Sophie-Scholl-Schule befindet sich an der Vitusstraße 6 in Altenoythe. Hier beginnt um 12.30 Uhr das Programm. Dazu gehören eine Unterrichtspräsentation, die Vorstellung der autismusspezifischen Förderung und der physiotherapeutischen Ambulanz, ein Verkaufsstand der Schülerfirma und Reiten. Um 14 Uhr beginnt eine Vorführung der Theater-AG. Ab 14.30 Uhr gibt es dort auch Kaffee und Kuchen im Festzelt. Um 15.45 Uhr treten zum Ausklang die Jagdhornbläser auf.

Kiga „Ich bin Ich“

Der Kindergarten „Ich bin Ich“ befindet sich ebenfalls an der Vitusstraße 6. Von 12.30 Uhr bis 16 Uhr stehen die Präsentation der Räume und der Projektwoche „Berufe“, Bastelangebote für Kinder, ein Hörwahrnehmungstraining sowie eine Bewegungslandschaft in der Turnhalle auf dem Programm.

Krippe „Krabbelmäuse“

Die Kinderkrippe „Krabbelmäuse“ (Vitusstraße 6) präsentiert von 12.30 bis 16 Uhr das Konzept der Einrichtung. Außerdem gibt es Wasserspiele für die Gäste zu sehen.

FED

Der Familienentlastende Dienst (FED) hat auf dem Gelände an der Vitusstraße 6 einen Infostand aufgebaut. Außerdem gibt es dort Airbrush-Tattoos und um 13.30 Uhr tritt die FED-Tanzgruppe auf.

Soziale Arbeitsstätte

Einen Tag der offenen Tür gibt es ab 13.30 Uhr in der Sozialen Arbeitsstätte an der Schulstraße 16. Die unterschiedlichen Abteilungen stellen sich vor. Zudem können Eigenprodukte erworben werden. Die Trommel-AG lädt zum Mitmachen ein.

BVH

Im Bildungs- und Veranstaltungshaus (BVH) an der Schulstraße 18 wird ab 13.30 Uhr die berufliche Bildung vorgestellt. Außerdem gibt es eine Kaffeetafel.

Wohnheim Rafael

das Wohnheim Rafael befindet sich am Narzissenweg 3-5. Ab 14 Uhr werden dort Kaffee, Kuchen und Waffeln angeboten. Führungen gibt es um 14.15 und 15.15 Uhr. Von 14.30 bis 15 Uhr treten die Jovi-Singers auf.

PFIFF

Hinter PFIFF verbirgt sich die Früherkennung und Frühförderung. Diese befindet sich am Narzissenweg 1. Von 14 bis 16 Uhr gibt es dort einen Luftballonwettbewerb, eine Bewegungsbaustelle, Schminken und eine Filmpräsentation zur Frühförderarbeit.

Carsten Bickschlag
Redaktionsleitung Friesoythe
Redaktion Münsterland
Tel:
04491 9988 2900

Weitere Nachrichten:

Caritas | Happy Singers & Co | JoVi Singers

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.