• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Bildung

Anbau schafft mehr Raum für Krippenkinder

20.01.2015

Bösel Die Kindertagesstätte St. Anna in Bösel öffnet die Türen zur neu eingerichteten Krippe – „zunächst nur für die Kinder und Anfang Februar dann komplett“, erklärt Krippenleiterin Ulla Peters.

Schon seit eineinhalb Wochen werden fünf Kinder im Alter zwischen ein und zwei Jahren von acht bis zwölf Uhr in der Krippe betreut. Dafür wurde im vergangenen Jahr an das Gebäude des Kindergartens angebaut: Räume für zwei Krippengruppen mit je 15 Kindern, ein neues Büro für Leiterin Ulla Peters und eine Cafeteria sind dabei entstanden. Die Baukosten des Anbaus lagen bei rund 632 000 Euro und wurden durch die politische Gemeinde Bösel finanziert.

Die Räume sind mit Spielzeugen ausgestattet, die den Bedürfnissen von Kindern zwischen null und drei Jahren entsprechen. „Besonders beliebt sind die Bewegungselemente auf Rollen, der Trecker zum Draufsetzen und die Lego-Eisenbahn“, erklärt die Krippenleiterin. Aber auch für viele Schlafmöglichkeiten sei im angrenzenden Ruheraum gesorgt worden.

Momentan werden die fünf Krippenkinder von zwei Erzieherinnen betreut. Weil kleinere Kinder andere Bedürfnisse haben als Kindergartenkinder, mussten beide eine spezielle Weiterbildung vorweisen. „Die Kleinen brauchen eine enge Begleitung“, weiß Ulla Peters aus Erfahrung.

Insgesamt können in der Einrichtung in Zukunft 30 Krippenkinder betreut werden. Eltern können sich für einen Platz schon jetzt telefonisch unter Telefon   04494/91084 anmelden oder zu den Anmeldezeiten vom 9. bis 11. Februar zwischen 8.30 Uhr und 12 Uhr in der Kindertagesstätte St. Anna, Herderstraße 3. Außerdem veranstaltet die Krippe am Sonntag, 8. Februar, von 8.30 Uhr bis 12 Uhr einen Tag der offenen Tür, bei dem die Eltern die neuen Räumlichkeiten und Erzieherinnen der Kita kennenlernen können.

Désirée Senft Volontärin / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2003
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.