• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Bildung

Arkenbout gewinnt im Stechen

12.06.2006

GARREL. GARREL. - Am Wochenende hat nicht nur der Fußball regiert, in Garrel hat drei Tage lang der Reitsport im Mittelpunkt gestanden. Der Reiterverein Sankt Hubertus Garrel hatte zu seinem traditionellen Reitturnier eingeladen. Sieger des gestrigen Hauptspringens der Klasse M mit Stechen wurde Hans Arkenbout (RFV Lastrup) vor Marcus Busch (RFV Holdorf) und Nadine Brüggen (RFV Löningen-Böen-Bunnen). Die drei Reiter kamen im Stechen mit jeweils null Fehlern ist Ziel, Arkenbout war jedoch der Schnellste von ihnen.

Dieses Turnier findet alle zwei Jahre in Garrel statt, im jährlichen Wechsel mit dem befreundeten Reit- und Fahrverein Dwergte. „In diesem Jahr spielte auch das Wetter mit, ich kann mich nicht erinnern, dass wir bei unserem Turnier gleich drei Tage ein solches sonniges Wetter hatten“, freute sich Vorsitzender Heiner Bahlmann. Freuen konnte er sich auch über die gut 1000 Nennungen, obwohl parallel ein Turnier in Ganderkesee stattfand.

Ein besonderes Dankeschön hatte Bahlmann für die fleißigen Helfer übrig. „Sie haben zum Teil Urlaub genommen, um hier ihre Freizeit zu verbringen“, sagte er. Ein Dank ging auch an benachbarte Familie Bruns, die den Dressurplatz zur Verfügung stellte.

Für die reibungslose Organisation in der Turnierleitung sorgte Paul Drees. Als Richter waren Hans Fürste (Gehrde), Willi Pargmann (Norden), Hanno Naber (Huntlosen), Jana Nitz (Aschendorf), Petra Hoppe-Schneidewind (Dötlingen) und Angela Lauterbach (Sage) tätig. Parcourschef war Frank Hofer aus Oldenburg.

Ergebnisse des Garreler Reitturniers

Dressur: Klasse E: 1. Anke Holzenkamp, RF Visbek, 2. Caroline Thoben, RFV Capppeln, 3. Svenja-Kristin Wegener, RF Schule-Oldenburg;

Klasse A: 1. Carolin Middelbeck, RV Vechta, 2. Anna-Lisa Theile, RV Ahlhorn, 3. Ninja Schlizio, RF-Schule Oldenbirg; Klasse L Trense: 1. Hildegard Luttmann-Ellers, RFG Falkenberg, 2. Sarah Buschermöhle, RFG Falkenberg, 3. Anja Raffel-Schwepe, Bettingbühren;

Klasse L- Kand. 1. Kirsten Bielefeldt, RFV Tammingaburg, 2. . Hildegard Luttmann-Ellers, RFG Falkenberg, 3. Sarah Buschermöhle, RFG Falkenberg,

Klasse A: 1. Anja Backhus-Theile, Ahlhorn, 2. Claudiea Schröder, Waldreitschule Dötlingen,. 3. Bernhard Fischer, Lastrup.

Stilspringen Klasse L: 1. Mareike Lamping, RV Visbek, 2. Mareike Koppenberg, RFV Bösel, Christina Geihe, RV Höven;

Klasse A: 1. Pia Vaske, RG Klein Roscharden, 2. Laura Schumacher, RFV Großenkneten, 3. Eva-Maria Plaggenborg, Lindern.

Punktspringen Klasse A: 1. Mareike Woltermann, RFV Löningen-Böen-Bunnen; 2. Jessica Walter, RFV Bösel, 3. Sandra Niemöller, RFV Dwergte.

Springprüfung Klasse A: 1. Jessica Schlotmann, Ponyclub Dinklage, 2. Steffi Willmann, RV Vechta, 3. Christine Haskamp, RFV Holdorf;

Klasse A 2: 1. Guido Klatte, RG Klein Roscharden, 2. Holger Niehaus, RFV Lastrup, 3. Michaela Hornfeld, Dötlingen;

Klasse A 3: 1. Mario Stevens, RFV Lastrup, 2. Marcus Busch, RFV Lastrup, 3. Otto Vaske, RG Klein Roscharden;

Klasse L 1: 1. Otto Vaske, RG Klein Roscharden, 2. und 3. Mario Stevens, RFV Lastrup; Klasse L 2: 1. Iris Haverkamp, RFV Holdorf, Gina-Alice von Thun, RFV An der Talmühle-Havekost, 3. Marcus Busch, RFV Holdorf; Klasse M: 1. und 2. Marcus Busch, RFV Holdorf 3. Ansgar Holtgers, RV Oldenburger Münsterland;

Zweiphasenspringen Klasse L 1: 1. Bernd Osterkamp, RFV Lindern, 2. Torsten Illenseer, RFV Dwergte, 3. Bernd Osterkamp, RFV Lindern;

Klasse L 2: 1. Christina Eilert, RV Vechta, 2. und 3. Nadine Brüggen, RFV Löningen - Böen-Bunnen.

Reitpferdeprüfung: 1. Ralf Hannöver, RFV Holdorf, Daniela Ochmann, RFV Lastrup, 3. Claudia Schröder, Dötlingen

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.