• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Bildung

Bildungswerk: Ein kleines rotes Heft mit Lerneffekt

15.08.2018

Barßel Mit anderer Farbe und leicht modifiziertem Layout präsentiert das Bildungswerk Barßel in Kooperation mit der Volkshochschule des Landkreises Cloppenburg jetzt das neue Kursprogramm für Herbst und Winter 2018. „Wieder einmal hat sich im Heft eine bunte Mischung aus Selbstläufern und neuen Kursen angesammelt“, freut sich Birgit Bethge, 1. Vorsitzende des Bildungswerks Barßel.

Für Kurse Anmelden

Das neue Programmheft des Bildungswerks liegt unter anderem in Geschäften, Banken, Kirchen, Apotheken und bei der Gemeinde aus. Erhältlich sind die Programmhefte nicht nur in der Gemeinde Barßel, sondern auch in Strücklingen, Friesoythe, Kampe, Idafehn, Apen, Augustfehn und Nordloh (Campingplatz).

Anmelden können sich Interessierte beim Bildungswerk unter Telefon  04499/ 922696 oder im Internet. Auf der Homepage ist das neue Programm auch verfügbar.   

Neue Referenten für alle Fachbereiche sind willkommen. Im Programm befindet sich auf der letzten Seite auch ein Wunschzettel, auf dem Wünsche für neue Kurse eingetragen werden können.

    www.bildungswerk-barssel.de

Neben zahlreichen Vorträgen ist zum Beispiel auch das Seminar „Sütterlin – schreiben und lesen lernen“ wieder mit dabei. „Der Kursus wurde im letzten Jahr so stark frequentiert. Eine Fortsetzung musste kommen“, so Bethge. Immer wieder gut besucht sind auch die zahlreichen EDV-Kurse, die auch in diesem Herbst wieder fest im Programm stehen. „Man glaubt kaum, wie viele Menschen in Sachen Computer noch Nachholbedarf haben. Diese Kurse werden immer gebucht“, sagt Mitarbeiterin Petra Kolberg.

Schwedisch, Englisch und Polnisch kann man ebenfalls beim Bildungswerk lernen. „Die Vielzahl an Deutschkursen steht nicht im Programm. Interessenten können sich direkt an die Geschäftsstelle wenden“, so Bethge. Ebenfalls Selbstläufer sind die Zumba-Kurse und die vielfältigen Kochkurse im Programmheft. „Da sind teilweise jetzt schon viele Angebote ausgebucht“, freut sich die 1. Vorsitzende. Gleichzeitig sucht das Bildungswerk neue Mitglieder. Dafür präsentieren sich die Frauen auch auf dem diesjährigen Hafenfest.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Heiner Elsen Friesoythe / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04491 9988 2906
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.