• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Bildung

Bestanden und besucht

19.07.2018

Strahlende Gesichter in der Landessparkasse zu Oldenburg (LzO): 43 Auszubildende haben ihre Prüfung bestanden, unter ihnen mit Mareike Dietrichs (Essen), Timm Hillje (Barßel), Max Hömer (Cloppenburg), Natalie Jungsthöfel (Friesoythe), Maik Schönig (Friesoythe) und Anastasia Simon (Friesoythe) auch sechs junge Bankkaufleute aus der LzO-Regionaldirektion Cloppenburg-Friesoythe.

Vor drei- bzw. zweieinhalb Jahren hatten sie ihre Ausbildung begonnen. Jetzt erhielten sie aus den Händen von Gerhard Fiand, Vorsitzender des Vorstands der LzO, im Rahmen einer Feierstunde ein Buchpräsent. „Wir sind sehr stolz, dass alle unsere Auszubildenden bestanden und viele von ihnen überdurchschnittliche Ergebnisse erzielt haben. Gut ausgebildete und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind für zufriedene Kunden unverzichtbar“, sagte er.

„Mit unserer praxisnahen Ausbildung machen wir unseren Nachwuchs fit für die Anforderungen unserer Kunden und bieten den jungen Leuten ein optimales Sprungbrett für die weitere berufliche Laufbahn“, betonte Roland Otten, Direktor Personal bei der LzO. Bei guten Leistungen erhält jeder Auszubildende das Angebot, übernommen zu werden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die LzO gehört zu den größten Sparkassen in Deutschland und ist mit 130 Auszubildenden einer der größten Ausbildungsbetriebe in der Region. Die praktische Ausbildung erfolgt in weiten Teilen in den Filialen sowie in den Fachbereichen der Zentrale am Berliner Platz in Oldenburg. Der theoretische Teil besteht aus dem Unterricht an der Berufsschule sowie aus zahlreichen hausinternen Seminaren, Trainings und Workshops.

Jedem Auszubildenden bietet die LzO an, eigenverantwortlich Projekte in sozialen Einrichtungen zu gestalten. Für eine Woche verlassen die jungen Leute ihr eigenes berufliches Umfeld und engagieren sich in einer gemeinnützigen Einrichtung ihrer Wahl. Zudem hatten die frisch gebackenen Bankkaufleute die Gelegenheit, an einer Azubi-Filiale teilzunehmen. Dabei übernehmen sie zwei Wochen lang eigenständig die Organisation und Beratung in einer Filiale.

Der Verein landwirtschaftlicher Fachbildung Friesoythe hat jetzt mit 43 Teilnehmern eine sechstägige Lehrfahrt nach Frankreich in die Normandie unternommen. Über die Niederlande und Belgien ging es nach Amiens. Entlang der Felsenküste mit den weißen Felsenklippen wurden das Seebad Étretat, die kleine Hafenstadt Honfleur und Lisieux besichtigt.

Die Landungsstrände der Alliierten bei Arromanches-les-Bains, sowie der deutsche Soldatenfriedhof in La Cambe ließen den Reisenden die Schrecken des Zweiten Weltkrieges spüren. Eine traumhafte Panoramafahrt entlang der Cote Fleurie schloss sich an.

Neben einer Calvados-Destillerie wurde auch ein Milchviehbetrieb in Camembert mit eigener Käserei und Produktion des berühmten Normannenkäses besichtigt. Während einer Stadtführung in Paris durfte ein Spaziergang auf der Champs-Elysées nicht fehlen. Nach einem letzten Aufenthalt in Reims endete eine erlebnisreiche Woche.

NWZ-Jobs.de
Finden Sie Ihren Traumjob auf NWZ-Jobs.de!

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Landkreis Cloppenburg-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.