• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Bildung

VORLESEWETTBEWERB: Beste Leser der sechsten Klassen gekürt

16.12.2008

CLOPPENBURG Beim Vorlesewettbewerb der 6. Klassen, den alljährlich der Börsenverein des deutschen Buchhandels veranstaltet, sind nun die Sieger des Liebfrauengymnasiums und der Altert-Schweitzer-Schule in Cloppenburg gekürt worden.

Die Siegerin des Liebfrauengymnasiums heißt Marie Wesselmann. In der Schule waren alle Schüler des 6. Jahrgangs dazu aufgerufen, ihr Können beim Rezitieren zu zeigen. Alle in einer Vorausscheidung gewählten Klassensieger stellten sich nun einer Jury, um den Schulsieger zu ermitteln. Dabei zeigten die Schülerinnen und Schüler bereits bei der Wahl der Buchtitel feines Gespür für spannungsgeladene, humoristische oder auch gefühlvolle Unterhaltung. Die literarische Reise führte von Cornelia Funkes „Tintenherz“ über Otfried Preußlers „Krabat“ bis zu Astrid Lindgrens „Ferien auf Saltkrokan“. Im großen Finale mussten die verbleibenden Kandidaten dann einen ihnen unbekannten Textauszug aus Cornelia Funkes „Der Herr der Diebe“ lesen. Dabei kam es auf abwechslungsreiche Stimmführung und richtige Betonung an, und auch so manche Klippe aus dem Bereich der

Fremdwörter musste gemeistert werden. Am Ende konnte sich Marie Wesselmann durchsetzen. Sie verwies Carolin Ketteler und Judith Lücken auf die Plätze. Die Jury gratulierte den erfolgreichen Vorlesern und prämierte Klassen- und Schulsieger mit einem Buchgutschein.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

• Den Vorlesewettbewerb der Albert-Schweitzer-Schule gewann nach spannender Vorentscheidung in den Klassen 6 Enrico Lanfer aus der Klasse 6b. Damit darf er seine Schule beim Kreisentscheid vertreten. Die Bewertung wurde von den Jurymitgliedern Christa Wendeln (Elternratsvorsitzende), Peter Maisel (ehemaliger Konrektor der Schule), Brigitte Frenzel und Karin Jäntsch (Lehrerinnen der Schule) sowie der Gewinnerin des Vorjahres, Venezia Wagner, vorgenommen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.