• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Bildung

Kindergartenplätze werden knapp

12.01.2019

Bösel „Das Betreuungsangebot könnte knapp werden“, glaubt Bürgermeister Hermann Block in Bezug auf die Kindergarten-Situation in Bösel, versichert aber: „Wir werden den Rechtsanspruch für Kinder ab drei Jahren unter Einbeziehung des Standortes in Petersdorf erfüllen können.“ Ob das auch politisch gewollt sei, müsse dann der Rat entscheiden.

Konkrete Zahlen liegen der Gemeinde nicht vor. Zu Beginn dieses Jahres hatte eine Großtagespflege in Bösel ihren Betrieb eingestellt – Plätze, die in diesem Jahr fehlen werden. Klarheit über die Anmeldesituation in den Kindertagesstätten in Bösel erwartet die Gemeinde bis Ende Januar. Die Anmeldetage laufen am 21. und 22. Januar.

Bürgermeister Hermann Block ruft die Eltern auf, von den Anmeldetagen auch Gebrauch zu machen, damit die Gemeinde möglichst frühzeitig Klarheit erhält. Sollte es zu Engpässen kommen, wird im dafür zuständigen Arbeitskreis, in dem auch die Kindertagesstätten vertreten sind, nach einer Lösung gesucht.

Dass es durch die Gebührenfreiheit für Kindergartenkinder, die seit dem vergangenen Jahr greift, zu vermehrten Anmeldungen kommen wird, glaubt der Verwaltungschef eher nicht. „Wir hatten in Bösel eh schon eine sehr hohe Anmeldequote von Kindern ab drei Jahren.“

Sicherlich werde auf lange Sicht aber die Kindertagesstätten-Situation zum Thema werden, glaubt Block. Dann wird es vermutlich darum gehen, eine neue Kindertagesstätte in Bösel zu errichten. Denn sowohl die Kita St. Anna als auch die Kita St. Raphael können nicht mehr erweitert werden. Die politischen Gremien werden sich damit irgendwann befassen müssen.

Anmeldungen am 21. und 22. Januar

Eltern, deren Kinder ab Sommer 2019 einen Kindergarten oder Krippenplatz benötigen, können ihre Kinder an folgenden Tagen in den Einrichtungen anmelden:

St.-Anna-Kindertagesstätte, Leitung: Ulla Peters, Herderstraße 3, Telefon   04494/ 91084 Anmeldung: 21. und 22. Januar, jeweils von 8.30 bis 13 Uhr

St.-Franziskus-Kindergarten, Leitung: Madita Bley, Schulstraße 6, Petersdorf, Telefon   04494/8401, Anmeldung: 21. Januar von 13 bis 15.30 Uhr

St.-Raphael-Kindertagesstätte, Leitung: Helga Hespe und Birgit Memering, Am Kirchplatz 30, Telefon   04494/ 311, Anmeldung: 21.und 22. Januar, jeweils von 8.30 bis 15 Uhr

Eine Anmeldung bedeutet keine Zusage für die jeweilige Kita. Die Platzvergabe erfolgt nach Eingang aller Anmeldungen. Bei der Anmeldung können die einzelnen Angebote der verschiedenen Einrichtungen erfragt werden.

Bei weiteren Fragen oder zur Terminvereinbarung – abweichend der angegebenen Anmeldezeiten – stehen die Leiterinnen gerne telefonisch zur Verfügung.

Reiner Kramer stv. Redaktionsleitung Cloppenburg/Friesoythe / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04491 9988 2901
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.