• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Bildung

Nur „Unternehmer“ im Plus

25.06.2019

Bösel Aktien, Fonds, Derivate, Xetra, Stock-Picking – mit jeder Menge Fachausdrücken der Wirtschaft haben sich Schülerinnen und Schüler der Oberschule Bösel in den vergangenen Wochen auseinandergesetzt. Und regelmäßig die wichtigsten Schlagzeilen auf den Wirtschaftsseiten der Zeitungen und im Internet zu verfolgen, gehörte zudem zu den Aufgaben. Die Volksbank Bösel hatte an der Oberschule in Bösel ein individuelles Börsenplanspiel für die Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen organisiert.

Die jungen Börsianer erhielten so die Möglichkeit, Einblicke in die Welt der Aktien und Wertpapiere zu erhalten. 50 000 Euro an fiktivem Startkapital wurde ihnen an die Hand gegeben. Das Ziel: das Startkapital nach Möglichkeit erhöhen und einen Gewinn zu erzielen. Dabei erfuhren die rund 60 Schüler, wie die Märkte funktionieren. Darüber hinaus konnten Sie die Schwankungen an den Märkten hautnah miterleben ohne reales Geld zu verlieren, teilte die Volksbank mit.

Dass es gar nicht so einfach ist, das Geld richtig anzulegen, wurde den Schülern schnell klar. Denn im Ergebnis hat sich nach der Spielzeit von acht Wochen ausschließlich die Siegergruppe mit dem Namen „Die Unternehmer“ behaupten können. Ihr unternehmerisches Gespür verhalf ihnen dazu, das Startkapital um 6,11 Prozent zu vermehren. „Die Gruppe um Yasmin Dudda, Nicole Chakanyuka, Zeynep Musa, Christof Schäfer und Simon Stoff hat als einziger Teilnehmer Gewinne erwirtschaften können. Alle weiteren teilnehmenden Gruppen sind mit Verlusten aus dem Spiel gegangen“, bilanzierte die Volksbank nach Abschluss des Projektes.

Das Trostpflaster: Zur abschließenden Siegerehrung hatte die Volksbank Bösel eG die Schülerinnen und Schüler in ihre Hauptfiliale eingeladen. Neben der Bekanntgabe der Platzierungen überreichte Kundenberater Markus Speckmann den Schülern Sach- und Geldpreise als Dank für das gezeigte Engagement.

Reiner Kramer stv. Redaktionsleitung Friesoythe / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04491 9988 2901
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.