• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Flixbus landet im Graben – sieben Verletzte
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 1 Minute.

Unfall Auf A1 Bei Bramsche
Flixbus landet im Graben – sieben Verletzte

NWZonline.de Region Cloppenburg Bildung

Von Lift bis zu neuen Medien

19.01.2019

Bösel Die Gemeinde Bösel investiert wieder in die Schule. „Wir sind gut aufgestellt“, meinte Holger Meister (Bündnis Bösel), „ich bin froh, dass wir keinen Investitionsstau haben“. Und das soll auch so bleiben. Dafür hat die Gemeinde auch in diesem Jahr wieder 60 000 Euro im Haushalt für die Unterhaltung der drei Schulen veranschlagt. Im Schulausschuss wurden die den Ausschuss betreffenden Haushaltspositionen auf den Weg gebracht. Die Zusammenarbeit mit den Schulleitungen „macht Spaß“, sagte Bürgermeister Hermann Block, denn die Wünsche seien stets gut begründet.

  Schulsozialarbeit

Für die Schulsozialarbeit an den beiden Grundschulen zahlt der Landkreis insgesamt rund 12 200 Euro. Das Land beteiligt sich – bislang – anders als an der Oberschule nicht an der Finanzierung der Schulsozialarbeit an Grundschulen. Das soll sich jedoch bald ändern.

St.-Martin-Schule

An der St.-Martin-Schule soll in der „Villa Kunterbunt“ eine neue Küchenzeile angeschafft werden. Jeder Klassenraum soll einen Beamer und einen Laptop erhalten. Tageslichtprojektoren sollen durch Dokumentenkameras ersetzt werden, ein Whiteboard soll angeschafft werden. In der ehemaligen Lehrerwohnung sollen Räume für die Lagerung von Material hergerichtet werden. Erhöht worden ist der Haushaltsansatz für die Bewirtschaftung der Grundstücke in Bezug auf die St.-Martin-Schule um 15 000 auf nunmehr 75 000 Euro, Grund: Die Reinigungskraft der Gemeinde Bösel ist in Rente gegangen, zusätzliche Kosten zieht die laufende Unterhaltsreinigung nach sich.

Die Gemeinde Bösel rechnet zudem mit 136 350 Euro aus dem Kommunalinvestitionsfördergesetz (KIP II), inklusive des zehnprozentigen Eigenanteils stehen 151 500 Euro zur Verfügung, die in der St.-Martin-Schule in neue Akustikdecken und LED-Lampen (45 100 Euro) im Obergeschoss sowie den Fluren fließen sollen. Im Verwaltungstrakt sollen Fenster erneuert werden, ein Sanitärbereich soll zur Essensausgabe umgebaut werden sowie der Bodenbelag in den sechs Klassenräumen im Altbau.

  Oberschule

Aus KIP-II-Mitteln sollen im ehemaligen OS-Trakt der Oberschule neue Fenster installiert werden.

20 000 Euro werden in die Anschaffung eines Plattformlifts für die Oberschule Bösel investiert: Dadurch wird Rollstuhlfahrern der Zugang zum Musikraum ermöglicht. Aus der Kreisschulbauklasse fließen 10 000 Euro. In der Mensa sind Malerarbeiten notwendig, zudem erhalten Klassenräume Akustikplatten und LED-Lampen. Weiterhin wird das Sekretariat mit neuen Mobiliar ausgestattet, und zwei Büros werden erneuert.

GS Petersdorf

Investiert werden soll an der Grundschule Petersdorf in die Anschaffung eines Mittelmastklettergerüstes (in Zusammenarbeit mit dem Förderverein) sowie in neue Medien (10 000 Euro).

Reiner Kramer stv. Redaktionsleitung Friesoythe / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04491 9988 2901
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.