• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Bildung

Berufsorientierung in Cloppenburg: DRK-Praktikantin begeistert von Vielfalt

14.10.2020

Cappeln /Cloppenburg Pia Vahle ist 16 Jahre alt und besucht an der BBS Museumsdorf in Cloppenburg die zweijährige Fachoberschule für Sozialpädagogik. „Mein Ziel ist es, so viel Erfahrung wie möglich zu sammeln, um nach dem Fachabitur einen sozialen Beruf einzuschlagen.“

Die junge Frau aus Cappeln muss in ihrer Oberschulzeit ein Praktikum von zwölf Monaten vorweisen. Als sich Pia im Sommer dieses Jahres nach einem Praktikumsplatz umsah, kontaktierte sie auch das DRK Cloppenburg. Seit 31. August sammelt die motivierte 16-Jährige nun in den verschiedenen Bereichen Erfahrung.

„Ich bin nun viel vertrauter im Umgang mit dem Computer und durfte auch schon bei Beratungs- und Einstellungsgesprächen dabei sein“, erzählt Pia. „Zurzeit bin ich im Bereich der Schulbegleitung eingesetzt und lerne vor allem den Umgang mit verhaltensauffälligen und beeinträchtigten Kindern kennen. Eine sehr interessante und auch fordernde Aufgabe, wofür ich die Mitarbeiterinnen der Schulbegleitung sehr schätze und respektiere.“

Zu Beginn hatte Pia noch Angst davor, dass ihr die Büroarbeit nicht gefallen könnte. Mittlerweile erkennt die Schülerin den abwechslungsreichen Job als sehr interessant an. „Ich wusste zwar, dass das DRK in Cloppenburg einen Rettungsdienst hat und einen Fahrdienst anbietet, aber dass es so viele verschiedene Bereiche gibt – das hat mich überrascht.“ Pia Vahle wird in ihrem Praktikum, welches noch bis zum 17. Februar 2021 dauert, Erfahrungen in den sozialen Bereichen der Flüchtlingssozialarbeit, dem Hausnotruf, den Entlastenden Diensten, der Schuldnerberatung sowie der Mutter-Kind-Kuren machen können.

„Ich bin auch mit meinen Mitschülerinnen im Kontakt und tausche mich oft über deren Praktikum und Erfahrungen aus. Es freut mich, dass ich beim DRK Cloppenburg angenommen wurde und bin froh, in einem so angenehmen Arbeitsumfeld meine Unterstützung anbieten zu können und etwas fürs Leben zu lernen “, berichtet Pia.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.