• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Bildung

Weihnachtsgeschichte mal anders

06.12.2018

Cloppenburg 50 Jahre St.-Josef-Kirche in Cloppenburg: An dem Jubiläumswochenende vom 14. bis 16. Dezember beteiligen sich neben den kirchlichen Verbänden und Vereinen auch einige Cloppenburger Schulen und Kindergärten mit Aktionen.

Eine dieser Einrichtungen ist das St.-Vincenzhaus. Mit Spielangeboten und Waffelbacken ist die Einrichtung in der neuen Tagespflege des St.-Pius-Stiftes bzw. in den Messdienerräumen des Pfarrheims am Sonntag, 16. Dezember, vertreten.

In der Förderschule St. Vincenzhaus beschäftigt sich zudem eine Klasse mit der künstlerischen Umsetzung der Geschichte vom Heiligen Josef. Angeregt und vermittelt hat diese Arbeit Dagmar Lügan aus dem Vorbereitungsteam des Festwochenendes.

Seit Beginn des Schuljahres beschäftigen sich die Kinder Lukas, Roman, Timm, Julien, Fabian, Daniel und Tami aus der Klasse H2 im Religionsunterricht intensiv mit der Weihnachtsgeschichte. Ihre Lehrerin Maria Kollmer suchte dazu kleine Filme aus Youtube, die die Weihnachtsgeschichte passend für Elf- und Zwölfjährige erklären. Und genau diese Szenen bauten die sechs Jungs und ihre Mitschülerin Tami dann mit Legos fantasievoll nach. Josef in Grün, Maria in Rot, den Esel in Schwarz, den Engel immer in Gelb, erklären Fabian und Daniel. Jeden Donnerstag in der ersten Stunde geht es einen Schritt weiter, bald kommen noch die Heiligen Drei Könige vorbei. Dann müssen auch noch drei Kamele gebaut werden.

Von der fertigen Szene der Weihnachtsgeschichte machten die Kinder Fotos. „Aus diesen Fotos machen wir später eine Collage und legen sie in einen großen Bilderrahmen“, erklärt Maria Kollmer. Zusammen mit Arbeiten aus anderen Kindergärten und Schulen wird das Gesamtkunstwerk beim Jubiläum der St.-Josef-Kirche am 16. Dezember zu sehen sein.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.