• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Bildung

Ehrenamtsagentur: Fortbildung für die ehrenamtliche Vorstandsarbeit

26.08.2020

Cloppenburg Die Fortbildungsreihe „Fit für Vorstand – Zukunftsfähig werden und bleiben“ geht in die dritte Runde. Die Reihe ist ein Angebot der Ehrenamtsagentur (EA) in Kooperation mit der Volkshochschule. Die Veranstalter haben für die Neuauflage acht kostenfreie Abendveranstaltungen organisiert.

Eingeladen sind in erster Linie ehrenamtlich Engagierte, die im Vorstand von Vereinen, Verbänden und sozialen Einrichtungen tätig sind oder künftig tätig werden möchten. Die Veranstaltungen finden vor Ort in der Volkshochschule statt, werden aber auch als Online-Seminar angeboten.

„Wir haben im Vorfeld alle Vereine und Einrichtungen angeschrieben und erfragt, welche Themen für ihre Vorstandsarbeit wichtig sind“, erklärt Jutta Klaus, Teamleitung der EA. „Daraus haben wir das vorliegende Programm entwickelt.“

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Jeweils von 18.30 bis 21 Uhr beleuchten fachkundige Referentinnen und Referenten die wichtigsten Arbeitsfelder ehrenamtlicher Mitarbeiter. „Ziel der Fortbildung ist es, die für eine erfolgreiche Vereinsarbeit benötigten Kompetenzen zu vermitteln beziehungsweise vorhandene zu erweitern“, erläutert Rita Moormann vom Team der EA. „Mit dem kostenfreien Angebot wollen wir den vielen Ehrenamtlichen unsere Wertschätzung und Anerkennung zeigen.“  Die Fortbildungsreihe beginnt am Donnerstag, 10. September, mit Sabine Schicke, ehemalige NWZ-Redakteurin. Sie gibt wertvolle Tipps, wie erfolgreiche Presse- und Öffentlichkeitsarbeit aussehen kann.  Martin Kessens (ehemaliger Leiter des Bildungswerkes Cloppenburg) ist am Donnerstag, 17. September, Referent zum Thema „Stark im Leben – mit Resilienz das Leben meistern“.  Christian Lüken (Mitarbeiter der EA) wird die Reihe am Mittwoch, 23. September, mit dem Seminar „Arbeit mit Ehrenamtlichen – Kultur des Ehrenamtes“ fortsetzen.  „Projekte gemeinsam und systematisch angehen“ empfiehlt Peter Klösener (Landvolkhochschule Oesede) am Donnerstag, 1. Oktober.  Am Donnerstag, 8. Oktober, geht es weiter mit Bernd Deeken (Deeken Technology GmbH) um „Soziale Medien in der Vereinsarbeit“.  „So macht es der Sport!“, heißt es am Donnerstag, 19. November, mit Thomas Lotzkat (Sportreferent der Sportregion OM).  Am Mittwoch, 25. November, folgt die Veranstaltung „Vorstandsnachfolge – gut vorbereitet zum Stabwechsel!“ mit Birgitt Pfeiffer (Freiwilligenmanagerin).  Den Abschluss bildet am Donnerstag, 3. Dezember, das Thema „Steuern, Satzung, Gemeinnützigkeit im Verein“ mit Sascha Willoh (Steuerfachwirt).

Alle Veranstaltungen finden in Kooperation mit der Volkshochschule Cloppenburg in deren Räumlichkeiten, Altes Stadttor 16, statt. Aufgrund der Corona-Beschränkungen ist eine Anmeldung bei der EA zwingend erforderlich, entweder per Post an Bgm.-Winkler-Str. 23, 49661 Cloppenburg oder per E-Mail an info@ehrenamtsagentur.de. Wer online an einer Veranstaltung teilnehmen möchte, gibt dies bei der Anmeldung an.

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Landkreis Cloppenburg-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.