• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Bildung

JUBILÄUM: Ein Dankeschön für 40 aktive Jahre

27.12.2006

LöNINGEN LÖNINGEN/EB - Rudolf Bögershausen, Lehrer für Deutsch, Geschichte, Politik und Wirtschaft an der St.-Ludgeri-Realschule Löningen, hat jetzt auf seine 40-jährige Dienstzeit zurückgeblickt. Schulleiter Werner Nilles gratulierte dem 60-jährigen Pädagogen und würdigte dessen Vielseitigkeit und Engagement.

Nach Abschluss des Studiums an der Pädagogischen Hochschule Vechta 1969 war er für drei Jahre an der Hauptschule Löningen tätig, bevor der jüngste Spross aus der bekannten Ellerbrocker Lehrerfamilie nach einer Ergänzungsausbildung zum Realschullehrer am 1. Dezember 1972 seine Stelle am jetzigen Dienstort antrat. Hier kümmerte er sich zunächst besonders um den Aufbau des damals neuen Faches Arbeit-Wirtschaft-Technik, in dessen Rahmen er mit seinem Kollegen Dieter Reichard erstmals in der Region ein Betriebs- und Sozialpraktikum durchsetzte, um den Schülern die Berufswahl zu erleichtern.

Zumeist in der Oberstufe eingesetzt, hat er unzählige Schülerinnen und Schüler als beliebter Klassenlehrer auf Studienfahrten begleitet und zum Abschluss geführt. Als Seminarleiter für Sozialkunde und auch als kompetenter Mentor habe er darüber hinaus Lehreranwärter betreut und auf den verantwortungsvollen Beruf vorbereitet.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Auch für sein außerschulisches ehrenamtliches Engagement erntete Bögershausen anerkennendes Lob. So war er vor mehr als 30 Jahren im hiesigen Raum der Initiator des „Aktionskreises Pater Beda“, dessen Sammlungen zugunsten der Straßenkinder in den Elendsvierteln Brasiliens er bis heute mit tatkräftiger Unterstützung von Schülern, Kollegen und anderen Helfern organisiert. Auch die Jugendabteilung des VfL Löningen weiß die Arbeit des Jubilars wohl zu schätzen, so Nilles.

Für die angenehme Zusammenarbeit bedankten sich in einer Feierstunde auch die Kollegen. Josef Kemme überreichte „unserem Rudolf“ ein Präsent und stellte bei einem Blick in die Runde fest, dass „nur noch eine Kollegin und ein Kollege aus der Anfangstruppe an der Schule dabei sind“.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.