• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Bildung

WIEDERSEHEN: Ein Klassentreffen der besonderen Art

17.10.2005

GARREL GARREL - „Mein Gott, wie lange habt ihr denn gebraucht, um das alles zu organisieren?“ So oder so ähnlich lauteten nach einem teils überschwänglichen Hallo die ersten Fragen, die Walburga Rolfes und Beate Haustermann am Sonnabendabend in der Garreler Gaststätte „Niemann“ beantworten mussten. Allein schon für die ganze Vorbereitung war den beiden ein dickes Dankeschön gewiss.

Das Vorhaben von Rolfes und Haustermann war ehrgeizig. Schließlich sollte es kein gewöhnliches Klassentreffen werden, sondern der gesamte Abschlussjahrgang sollte kommen. Und das waren immerhin vier Klassen eines starken Jahrgangs. Da mussten zunächst einmal viele Adressen recherchiert werden – das bedeutet jede Menge Arbeit. Aber die Mühen waren von Erfolg gekrönt, und so trafen sich die Absolventen der damaligen 9 a, b, c und d der Garreler Hauptschule zu einer lockeren Party mit Essen und Disc-Jockey. Lediglich die 9 c war etwas schwächer vertreten. Die hatte unlängst ein eigenes Fest gefeiert.

Die Idee für das gemeinsame Treffen aller Abschlussklassen aus dem Jahr 1980 darf Beate Haustermann für sich reklamieren. Zusammen mit Walburga Rolfes wurden die ersten Kontakte zu Absolventen der vier Gruppen hergestellt, und so füllte sich die Anschriftenliste Zeile um Zeile. Schließlich machten sich die beiden Organisatorinnen, die damals richtig enge Schulfreundinnen waren, auch noch daran, Namensschilder zu basteln – wie gut, wie sich am Sonnabend herausstellte, denn viele sahen sich erstmals nach langer Zeit wieder und hätten einander wohl nicht erkannt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Auch drei Lehrer waren zum Fest gekommen. Bernhard Wübben, heute schon pensioniert, sowie Elisabeth Kramer und Hubert Rach hatten es sich nicht nehmen lassen, ein Wiedersehen mit ihren Zöglingen zu feiern.

Lange wurde geklönt und getanzt, und manche Erinnerung wurde aufgefrischt. Rolfes und Haustermann waren jedenfalls bestens zufrieden. Die gute Stimmung und die Tatsache, dass auch Gäste aus Hamburg, Duisburg oder Bremen für diese Party den Weg nach Garrel auf sich genommen hatten, war für sie Belohnung genug.

Peter Linkert Redaktionsleitung Cloppenburg / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2800
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.