• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Bildung

Grundschule Sonnentau feiert Fest

20.09.2018

Elisabethfehn Die Grundschule Sonnentau feiert an diesem Freitag, 21. September, ihr diesjähriges Schulfest. Es ist jedoch kein normales Schulfest. In die Feierlichkeiten eingebettet ist die Eröffnung und Einweihung der neuen Laufbahn und Sprunggrube auf dem Gelände der Schule. „Wir sind sehr froh, dass wird es nach fünf Jahren doch noch und größtenteils aus eigener Kraft geschafft haben, unseren Schülern diese neuen Gerätschaften zu ermöglichen“, sagt Schulleiterin Sigrid Lockstädt-Güttler.

Das Fest beginnt um 15 Uhr mit einem offiziellen Teil, zudem auch Bürgermeister Nils Anhuth und Erster Gemeinderat Michael Sope erwartet werden. Pfarrer Ludger Becker wird die neue Laufbahn und Sprunggrube einweihen. Danach beginnt ein großes Spielefest, um die neuen Gerätschaften auch ordentlich zu testen. „Alle, die sich mit der Schule verbunden fühlen, ob ehemalige Schüler oder Eltern, sind herzlichen eingeladen“, sagt die Schulleiterin.

Heiner Elsen Friesoythe / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04491 9988 2906
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.