• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Bildung

Grundschule Beverbruch/Nikolausdorf: Engelmann im Amt bestätigt

01.10.2015

Beverbruch Rainer Engelmann wurde bei den Schulelternratswahlen der Katholischen Grundschule Beverbruch/Nikolausdorf als Vorsitzender einstimmig wiedergewählt. Unterstützt wird er von Stellvertreterin Christina König.

Der neue Schulelternrat setzt sich aus folgenden Elternvertretern zusammen: Alexandra Witten und Ellen Tameling (Klasse 1), Rainer Budde und Nadine Rolfes (Klasse 2a), Michaela Möllmann und Christina König (Klasse 2b), Rainer Engelmann und Sandra Rempe (Klasse 3), Tatjana Wedler und Tatjana Klein (Klasse 4a) und Ina Otten und Andrea Behrens (Klasse 4b).

In seiner konstituierenden Sitzung wählte der Schulelternrat turnusgemäß die Mitglieder der Gesamtkonferenz, die in diesem Gremium neben den Lehrkräften und der den Vorsitz innehabenden Schulleitung ein Stimmrecht haben: Rainer Engelmann, Michaela Möllmann, Alexandra Witten und Rainer Budde. Stellvertretende Mitglieder der Gesamtkonferenz sind Andrea Behrens und Ellen Tameling.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Schulleiterin Marianne Pennig bedankte sich im Namen der Schule für die Bereitschaft der Eltern zur Mitarbeit im Elternrat und gratulierte zur Wahl. „Für unsere Schule ist die gute Zusammenarbeit mit den Eltern sehr wichtig“, betonte Marianne Pennig und dankte auch den ausgeschiedenen Mitgliedern für ihr Engagement zugunsten der Schulgemeinschaft. An der Grundschule werden 104 Schüler in sechs Klassen unterrichtet, davon 54 am Standort Beverbruch und 50 am Standort Nikolausdorf. Das Kollegium der Schule besteht zurzeit aus zehn Lehrkräften und zwei weiteren pädagogischen Mitarbeitern.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.