• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Bildung

Erzieher verabschiedet

29.06.2016

Ihren Abschluss als staatlich anerkannte Erzieher haben jetzt 27 Absolventen der Fachschule Sozialpädagogik der Berufsbildenden Schule am Museumsdorf gefeiert. Die Absolventen: André Bartel, Garrel; Erika Bauer, Cloppenburg; Angelina Baumbach, Saterland; Tabea Behrens, Emstek; Tamara Clarissa Capotorto, Friesoythe; Jennifer Deringer, Cloppenburg; Julia Eilers, Ramsloh; Svenja Ewert, Großenkneten; Maria Fischer, Bösel; Jutta Haar, Cloppenburg; Rita Hüls, Friesoythe; Marleen Jansen, Friesoythe; Galina Klat, Nikolausdorf; Nadine Koopmann, Cloppenburg; Viktoria Lass, Essen; Elena Liske, Cloppenburg; Corinna Nehe, Peheim; Elena Ingrid Osterloh, Garrel; Stephanie Marlies Reil, Ermke; Jennifer Petra Siemer, Cloppenburg; Leonie Isabella Stabenow, Garrel; Nathalie Timmen, Peheim; Maria Wassiljew, Peheim; Annika Wendeln, Dwergte; Lena-Maria Weuter, Sevelten; Lea Wilpert, Kampe; Nelja Zinn, Barßel.

Mit Ende des Schuljahres ist Jürgen Müller, bislang Lehrer an der Hauptschule Marienschule in Cloppenburg, in den Ruhestand verabschiedet worden. In einer Feierstunde mit Kollegen, Ehemaligen und dem Schulrat Heinrich Blömer vom Offizialat Vechta wurde der Pädagoge in den Ruhestand entlassen. Stellvertretende Schulleiterin Simone Hegger-Flatken wertete ihn als einen Kollegen mit hoher Fachkompetenz, der sich stets durch ruhiges besonnenes Verhalten hervortat.

Mit einem unterhaltsamen Programm, das mit einem musikalischen Nachmittag umrahmt wurde, fand nun das Sommerfest der Kindertagesstätte St. Andreas in Cloppenburg statt. Gegen 14 Uhr startete das Fest mit einer musikalischen Eröffnung der Kindergartenkinder. Im Anschluss konnten spannenden Klanggeschichten gelauscht werden und es wurden Gitarren, Rasseln und andere Musikinstrumente gestaltet. In Zusammenarbeit mit der der Polizei in Cloppenburg wurden außerdem einige Programmpunkte zum Thema Verkehrsicherheit angeboten.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der Verein für Kinder und Jugendliche beteiligte sich mit dem Angebot von Zuckerwatte und Kinderschminken an dem Sommerfest. Auf diese Weise entstanden viele kleine Kunstwerke in den strahlenden Kindergesichtern.

Das Sommerfest in der Kindertagesstätte fand großen Anklang in der Gemeinde und viele Familien machten einen kleinen Ausflug zur Tagesstätte. Mitreißende Tanzvorführungen der Kindergartenkinder begeisterten die Eltern. Sowohl Eltern als auch alle Mitarbeiterinnen und die Leiterin Ulla Meirowski zogen am Abend eine sehr positive Bilanz: „Das engagierte Miteinander und die gegenseitigen Wertschätzung wird an solch einem Tag immer wieder deutlich sichtbar.“

Die diesjährige Verabschiedung der Zahnmedizinischen Fachangestellten fand im Hotel Taphorn in Cloppenburg statt. In einer feierlichen Stunde bekamen die Prüflinge ihre Zeugnisse der Zahnärztekammer und der Berufsschule am Museumsdorf. Schulleiter Günter Lübke und Dr. Dieter Greten gratulierten den Absolventinnen: Simira Aydin, Kristina Bangert, Nadine Bullermann, Sumi Dang, Alina Decke, Vanessa Hannöver, Erika Holstein, Anne Hüsing, Mariele Kühling, Marina Leonov, Feryal Maamo, Sabina Maschinski, Katharina Neddermann, Viktoria Pavlov, Susanne Pede, Sabrina Pleyter, Kim Pohl, Klaudia Pranga, Vanessa Report, Rebecca Richter, Elwira Scherbakow, Evgenija Schmidt, Erika Stuckert, Ricarda Trapp, Adwoa Twumasi, Lisa Wernecke.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.