• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Bildung

ERFOLG: Fachkräfte auf dem Weg zum Hygienebeauftragten

17.05.2008

CLOPPENBURG 19 werdende Hygienebeauftragte aus 18 Einrichtungen der stationären und ambulanten Altenpflege haben nun den ersten Teil, eine schriftliche Prüfung, einer insgesamt 72-stündigen Fortbildung zum „Hygienebeauftragten in der Altenpflege“ des Bildungswerks Cloppenburg bestanden. Diese Fortbildung befähigt Pflegefachkräfte in der stationären und ambulanten Altenpflege, Hygienemaßnahmen angemessen, bedarfsorientiert und fachlich begründet durchzuführen. Mit der Erstellung einer Projektarbeit werden die Hygienebeauftragten nun das erworbene Wissen in ihren Alltag umsetzen. Das Ergebnis dieser Arbeiten müssen die Teilnehmer im zweiten Teil des Kurses im November vorstellen.

Bestanden haben: Petra Abraham, Altenpflegeheim Holdorf, Cindy Batlermann, Seniorenresidenz Ost-Rhauderfehn, Anette Diekgerdes, Altenzentrum Löningen, Monika Remmert, ev. Altenzentrum Oldenburg, Tanja Egbers, Alten- und Pflegeheim Bunde, Christina Hülsmann, Sozialstation NordkreisVechta, Monika Imholte, Cura Vitalis Cloppenburg, Gerlind Kälber, Seniorenhaus Langen, Rolf Kim, Tagespflege Ganderkesee, Silke Kröger, Cura Seniorenzentrum Oldenburg, Kerstin Liepert, Altenpflegeheim Holdorf, Lidija Mann, Haus Teresa Vechta, Torsten Meyer, Altenpflegeheim Neuenkirchen Vörden, Elisabeth Möller, St.-Elisabeth-Stift Lastrup, Mechthild Rolfes, Sozialstation Löningen-Lingen, Jutta Scheele, Seniorenzentrum St. Margaretha Emstek, Michael Schlenz, Pflege- und Betreuungs GmbH Hemmoor, Antje Wassermann, Seniorenpflegeheim Dänikhorst, Silke Wiechmann, Bürgerhilfe Emlichheim.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.