• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Bildung

Frauen fit für Betreuung in der Ganztagsschule

08.12.2011

FRIESOYTHE Mit dem Ausbau von Ganztagsschulen soll eine nachhaltige Verbesserung der Bildungssituation in Deutschland geschaffen werden. Auch im Landkreis Cloppenburg wurde in den letzten Jahren in immer mehr Schulen der Ganztagsbetrieb eingeführt. Vor diesem Hintergrund qualifizierte das Bildungswerk Friesoythe 14 bereits aktive Pädagogische Mitarbeiterinnen in einem Aufbaukurs für die Arbeit in Ganztagsschulen des Sekundarbereichs eins (Jahrgänge fünf bis zehn). Inhalte des Seminars waren Projektarbeit, Freizeitpädagogik, Integrationsarbeit, Konfliktmanagement und Gewaltprävention.

Nicola Fuhler als Kursleiterin und Ulla Lindemann als Pädagogische Mitarbeiterin des Bildungswerkes gratulierten nach abwechslungsreichen und aufwendig vorgetragenen Präsentationen einer Projektstunde folgenden Teilnehmerinnen zu ihrem erfolgreichen Abschluss: Heike de Buhr (Friesoythe), Karin Eilers (Friesoythe), Christina Gerwald-van Rüschen (Barßel), Ljubow Hartung (Friesoythe), Martina Holste (Edewecht), Diana Hömmen (Löningen-Benstrup), Gabriele Kruse (Kamperfehn), Agnes Rieger (Saterland), Julia Rieger (Ramsloh), Birgit Rosemeyer (Harkebrügge), Karin Schierhorn (Barßel), Marlene Schoone (Elisabethfehn), Ina Winter (Friesoythe) und Ulrike Wolff (Friesoythe). Der nächste Grundkurs beginnt am Donnerstag, 19. Januar um 8.15 Uhr im Bildungswerk. Anmeldungen unter Telefon 04491/93300.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.