• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Bildung

Mit Elan in neuen Lebensabschnitt

20.06.2018

Friesoythe 14 Schülerinnen und Schüler verlassen jetzt die Elisabethschule in Friesoythe. Sie haben ihren Abschluss in der Tasche. „Wir hatten eine sehr schöne und ausgelassene Feier an der Schule. Die Schülerinnen und Schüler wollen am liebsten gar nicht weg, das fällt einigen von ihnen zusehens schwer“, erklärt Schulleiterin Ilona Stiefs.

Dabei war der Abschlussjahrgang des Sonderpädagogischen Förderzentrums in diesem Jahr ein ganz besonderer. Neben dem Fachbereich „Lernen“, den in diesem Jahr sechs Schülerinnen und Schüler erfolgreich abgeschlossen haben, gab es erstmals Absolventen des Fachbereichs „Geistige Entwicklung“. „Vor zehn Jahren haben wir diesen Bereich eingerichtet. Dieses Jahr gab es acht junge Menschen, die darin einen Abschluss bekommen haben“, sagt Stiefs.

Zwölf Jahre lang wurden sie sonderpädagogisch gefördert – mit Erfolg. Vor dem Schuljahr 2008/2009 war eine Beschulung für Schülerinnen und Schüler mit dem Schwerpunkt „Geistige Entwicklung“ nur in den Tagesbildungsstätten Altenoythe und Lastrup oder im St. Vincenz Haus in Cloppenburg möglich.

Gemeinsam wurde der Beginn eines neuen Lebensabschnitts mit Eltern und Angehörigen gefeiert. „Alle Absolventen haben eine tolle Perspektive vor sich, und das ist doch wohl Grund genug zu feiern“, sagt Stiefs.

Einige werden in Zukunft in der Sozialen Arbeitsstätte Altenoythe (Werkstatt für behinderte Menschen) arbeiten und wieder andere fanden eine Anstellung beim Meyer-Hof in Cloppenburg, so die Schulleiterin.

Bevor es aber ans Arbeiten geht, konnten die Schülerinnen und Schüler noch einmal so richtig feiern.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.