• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Bildung

Ferienpass In Friesoythe: Selfiepoint und Mal-Aktion für Tierpark

17.07.2020

Friesoythe Auf zwei Aktionen weist die Stadt Friesoythe in den Sommerferien hin. Gerade für Kinder, die nicht wegfahren können, sollen die sechs Wochen Schulpause nicht langweilig werden.   Damit Kinder aus Friesoythe einen originellen Urlaubsgruß an Freunde und Verwandte verschicken können, hat Stadtjugendpfleger Matthias Wekenborg für die Ferienpassaktion am Wasserturm einen neuen Selfie-Point eingerichtet. An der Südseite des Turmes wurde das historische Bahnsteigschild „Friesoythe“ des ehemaligen Friesoyther Bahnhofs angebracht. Das Schild hat über Jahrzehnte Reisende in Friesoythe am damaligen Bahnhof begrüßt.

Wer möchte, kann sein Selfie auch mit der Jugendpflege teilen. Am Ende der Ferien soll ein großes Plakat mit den Bildern ohne Namensnennung entstehen. Das Plakat soll dann zur Geschichte der Coronazeit gehören, wie das alte Bahnsteigschild zur Geschichte der Eisenbahn in Friesoythe. Wer sein Selfie teilen möchte, kann es an die Jugendpflege schicken mit dem Messenger „signal“ unter Telefon  01 51 /63 41 18 96 oder per E-Mail an jugendpflege@friesoythe.de.  Die zweite Aktion ist auch eine Hilfe für den Tier- und Freizeitpark Thüle, der während der Corona-Krise lange Zeit nicht öffnen konnte. Wekenborg lädt die Kinder ein, in den Sommerferien ein lustiges Erdmännchen zu malen. Die Bilder im Format DIN A4 werden mit Folie wetterfest gemacht und im eingezäunten Outdoorspielfeld des Jugendzentrums wie in einem Gehege ausgestellt.

Der Teilnehmerbeitrag für diese Aktion, den die Kinder bei der Anmeldung zahlen, wird an den Tierpark zur Versorgung der Erdmännchen weitergeleitet, so der Stadtjugendpfleger. Alexandra Grothaus, Geschäftsführerin des Tier- und Freizeitparks, freut sich über die Idee. Sie will die Bilder später im Besuchergang des Erdmännchenhauses zeigen. Kinder können ihre Bilder in den Postkasten des Rathauses am Stadtpark einwerfen oder per Post an die Stadt Friesoythe – Jugendpflege – Alte Mühlenstraße 12, 26169 Friesoythe schicken. Anmeldung zur Aktion unter:


     www.friesoythe.feripro.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.