• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Bildung

Mit Mut und Optimismus in die Zukunft

16.06.2018

Friesoythe „Egal was kommt, es wird gut, sowieso.“ Es ist die erste Zeile eines Liedes von Mark Forster, das sich der Jahrgang zehn der Friesoyther Realschule als Abschlusslied ausgesucht hat. Diese Zeile nahm Schulleiter Hermann Meemken bei der Verabschiedung der 125 Schüler in seiner Rede auf. Was kommen mag, wisse man jetzt noch nicht genau. Was ein Ende habe, hingegen schon: Lernen, Stress, Handyverbot, Ordnungsmaßnahmen, Hausaufgaben, Abschlussprüfungen.

Jetzt beginne ein neuer Lebensabschnitt. „Und egal was kommt, hört nie auf anzufangen und fangt nie an aufzuhören. Behaltet Eure positive Einstellung, Euren Optimismus und Mut, und lasst Euch von Rückschlägen nicht entmutigen“. Ganz im Sinne der zweiten Zeile des Liedes, die da lautet: „Und immer geht ’ne neue Tür auf, irgendwo“.

Er wünschte den Schülern alles Gute und vor allem liebevolle Menschen, „die Euch auch weiterhin begleiten und Euch stützen, falls Ihr einmal strauchelt“. Denn wie heißt es in dem Lied weiter: „Egal, es wird gut, sowieso.“

„Ihr habt den vorerst letzten Schultag erreicht. Ich freue mich für Euch“, sagte der Schulelternratsvorsitzende Bernhard Baumann. Er forderte die Abschlussschüler auf, mit Hoffnung und Zuversicht in den neuen Lebensabschnitt zu gehen.

Schülersprecherin Svenja Jansen-Olliges orientierte sich in ihrer tollen Ansprache am ABC. Dabei hatte sie zu jedem Buchstaben des Alphabetes eine kleine Geschichte zu erzählen. Das reichte von A wie Arbeiten („Oh man, was haben wir immer geschwitzt.“), J wie Jammern („Das hat jetzt ja ein Ende, mmhh, oder doch nicht?“). P wie Pisa-Studie („Die piesackt uns ganz schön.“) bis Z wie Zeugnis („Der Höhepunkt des Schullebens.“)

Wilhelm Bohnstengel, Mitglied des Stadtrates und Vorsitzender des Schulausschusses, überbrachte spontan in Vertretung von Bürgermeister Sven Stratmann, der kurzfristig verhindert war, die Glückwünsche der Stadt. „Ihr habt Hervorragendes geleistet, jetzt könnt Ihr feiern“, sagte er mit Blick auf den Abschlussball am Samstag bei Sieger in Thüle. Danach gelte es, sich nicht nur beruflich, sondern auch gesellschaftlich einzubringen. Bohnstengel: „Die Zukunft steht Euch offen.“

Alle Absolventen auf einen Blick

Vanessa Behrens, Niklas Bilgenroth, Leana Boger, Max Brünemeyer, René Burkart, Johanna Einhaus, Ines Elsen, Alexandra Gerbsomer, Maximilian Groza, Jolina Günter, Alexander Hergert, Rike Kemper, Annika Koch, Jessica Koopmann, Patrick Kruse, Marleen Luttmann, Timon Mildenberger, Mayra Nasse, Jan-Luca Robbers, Johann Scheerov, Jana Schweigatz, Lea Steinhage, Lena Straub, Markus Thobe, Emily Tholen, Sabrina Wenke, Tobias Böhmann, Nadine Bröker, Sylvelin Bruhn, Jan Budde, Lourdes-Isabell Ehli, Lea Eilers, Neele Eilers, Janek Fortmann, Laura Gehlenborg, Jasmin Hüls, Jens Ideler, Svenja Jansen-Olliges, Emily Kruglov, Jonas Lüken, Jan Olliges, Stefan Ortmann, Nicole Ostermann, Jhodella Paclipan, Tim Rühländer, Marcel Schmidt, Marie-Sophie Schmidt, Jenny Sievers, Hanna Stammermann, Annika Wiese, Andrea Anastase, Gedeon Beermann, Jennifer Bekaan, Felix Blome, Luca Boss, Stephanie Budde, Louisa Drees, Kai Engbers, Dominik Hirsch, Ryan Homann, Franziska Hüls, Anna-Lena Kleene, Kevin Lücking, Tobias Luttmann, Cederic Reinke, Gerrit Röttgers, Mattes Specker, Alexandra Sprock, Celina Stoff, Cornelia te Morsche, Julia Vahle, Denise von Uchtrup, Kevin Wiebe, Lea Wieborg, Eileen Willer, Niclas Adam, Melissa Bertsch, Pascal Bley, Niklas Böckmann, Tobias Bünnig, Jonas Burrichter, Jenny Hergert, Vanessa Keil, Leyla Krau, Markus Kukielka, Mareike Kunde, Domenico Laut, Annike Memering, Merle Meyer, Franko Panwitz, Felix Plaggenborg, Lukas Pleiter, Rieke Raker, Lea Schlangen, Lisa Stammermann, Lucia Stecklein, Jan Thölken, Saskia Vogelsang, Markus Völker, Lenina von Garrel, Sarah Bender, Torben Bergfeld, Corinna Bley, Johannes Deeken, Leoni Etzel, Fenja Flatken, Tobias Heuermann, Jonas Kleefeld, Julia Kuper, Mattis Luttmann, Daniela Mauch, Ingrid Mauch, Annika Nagel, Jan Penning, Daniel Schneider, Jana Siemer, Michael Sobing, Klara Stammermann, Lara Stein, Annika Stoff, Leon Tholen, Amelie von Uchtrup, Paul Wakergut, Susanne Wilhelm, Kay Willner

Carsten Bickschlag Redaktionsleitung Cloppenburg/Friesoythe / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04491 9988 2900
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.