• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Bildung

Bildung: „Ganz bewusst für Friesoythe entschieden“

08.05.2015

Friesoythe „Sie passt hervorragend in unser Team“, freute sich Hermann Meemken, Rektor der Realschule Friesoythe, als er am Mittwoch in einem Gespräch mit der NWZ  die neue Konrektorin vorstellte. Die neue Kollegin heißt Celia Twistel, ist 42 Jahre alt und kommt aus Bielefeld. Sie hat die Nachfolge von Rolf Schliephake angetreten, der Anfang des Jahres in den Ruhestand gegangen ist.

„Ich habe mich ganz bewusst für die Friesoyther Realschule entschieden“, sagte Twistel. Sie habe sich in Niedersachsen mehrere Schulen angeschaut, sich schlussendlich aber nur in Friesoythe beworben. „Die Schule stellt sich in ihrer pädagogischen Arbeit vielfältig dar. Und die Stelle als Konrektorin bietet mir ebenfalls Abwechslung“, sagte die 42-Jährige, die Mathe, Deutsch und Kunst unterrichtet.

Nach ihrem Studium in ihrer Geburtsstadt Bielefeld war sie zunächst an einer Grundschule tätig. Es folgte ein Quereinstieg in den Sekundarbereich I. An einer Hauptschule in Bielefeld war sie erst stellvertretende Konrektorin und hatte zuletzt die kommissarische Leitung der Ganztagsschule übernommen.

Sie fühle sich in ihrer neuen Heimat Friesoythe sehr wohl. „Hier gibt es alles, was man braucht“, sagte Twistel. Zudem hob sie die Nähe zu Oldenburg und zur Nordsee hervor. Sie habe sich auch schon ein Haus in Friesoythe gekauft. Ihr Lebensgefährte werde nachkommen, sobald es eine berufliche Lösung für ihn hier in der Region gebe.

Schulleiter Hermann Meemken ist jedenfalls froh über den Neuzugang und sei „sehr glücklich“ gewesen, aus drei Bewerbern habe aussuchen zu können. Nicht jede Schule habe das Glück, bei der Besetzung einer Leitungsfunktion mehrere Bewerbungen auf den Tisch zu bekommen.

Und so ist er auch zuversichtlich, dass sich bei der bald schon anstehenden Neubesetzung der Stelle des zweiten Konrektors auch mehrere Interessenten finden lassen. Die Stelle ist ausgeschrieben, da Franz Kröger (65) im Sommer in den Ruhestand geht.

Carsten Bickschlag Redaktionsleitung Cloppenburg/Friesoythe / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04491 9988 2900
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.