• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Bildung

Oberschule schickt vier Platt-Leser weiter

20.03.2019

Garrel 50 Schülerinnen und Schüler der Oberschule Garrel haben am diesjährigen plattdeutschen Lesewettbewerb der Oldenburgischen Landschaft teilgenommen. Für das Schulfinale hatten sich je drei Jungen Mädchen und Jungen der Klassen fünf und sechs sowie zwei für die Jahrgänge sieben und acht qualifiziert.

Die sechs Schüler aus den Klassen fünf und sechs machten der Jury „Probleme“, weil alle sehr gut gelesen hätten, sagte die Obfrau der Oberschule Garrel für Plattdeutsch, Elisabeth Bolte. Darum habe man darauf verzichtet, einen Schulsieger zu benennen. Die Oberschule werden am 22. Mai im Kreisfinale vertreten: Michelle Elsen, Jan Seeger und Ferdinand Rohe für die Klassen fünf und sechs.

Zur Jury gehörten außer Elisabeth Bolte noch Maria Blömer vom Heimatverein, Hubert Looschen, ehemaliger Schulleiter, und die beiden Lehrkräfte Adrian Langer und Ralf Karrasch. Für die Jahrgänge sieben und acht hatten sich Alisha Ferneding und Marius Otten qualifiziert, Alisha wird die Schule auf Kreisebene vertreten. Der wird am 22. Mai ebenfalls in der Oberschule Garrel stattfinden.

Alle Teilnehmer hatten Texte im hiesigen Platt ausgesucht. Darunter war auch ein Text des Garrelers Antonius Otten, der seine besonderen Erfahrungen mit einem neuen Pferdeanhänger beschrieben hat. Von der Jury wurden die natürliche Aussprache, die Sinnerfassung und die Lesetechnik bewertet. Für die vier Leser, die sich für den Kreisentscheid qualifiziert haben, gab es ein Buchgeschenk vom Heimatverein Garrel.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.