• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Bildung

Bildung: Voller Einsatz kommt Kindern zugute

09.03.2020

Garrel Mit rund 3000 Euro hat der Förderverein der katholischen Grundschule Garrel im vergangenen Jahr die Arbeit in der Grundschule unterstützt. Zuschüsse gab es etwa für eine Theaterfahrt, für neue Bewegungsspiele auf dem Schulhof oder eine Lesung. Über die verschiedenen Initiativen informierte die Vorsitzende Monika Bohmann-Laing.

Zum dritten Mal konnte die Grundschule dank Unterstützung des Fördervereins einen Familienkalender entwerfen, der guten Absatz fand. Dafür hatten auch zahlreiche Garreler Unternehmen gespendet. Der Kalender soll in diesem Jahr erneut aufgelegt werden. Bei der Einschulungsfeier war der Förderverein mit einem Café vertreten. Schulleiterin Nicole Tiedeken sprach dem Förderverein für die vielfältigen Initiativen ihren Dank aus.

Derzeit gehören dem Förderverein 154 Mitglieder an – sechs mehr als im Vorjahr, informierte Kassenwartin Rita Siemer-Geers. Seit August 2016 organisiert der Förderverein zudem die Mittagsbetreuung bis 14 Uhr. 2016 mit 25 Kindern als Übergangslösung für ein Jahr gestartet, nutzen aktuell mehr als 60 Kinder das Angebot des Fördervereins. Mit diesen Zahlen stoße man langsam an Kapazitätsgrenzen, betonte Rita Siemer-Geers – auch vor dem Hintergrund, dass ein Großteil der Kinder in der Mensa der Oberschule isst. Von dieser Aufgabe hofft der Verein mit der baldigen Einführung der Ganztagsschule in Garrel entbunden zu werden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Im „Garrel-After-School-Program“ (GASP), das federführend Tanja Oltmann organisiert, werden zehn verschiedene Kurse angeboten – von „Verrückte Wissenschaft“ über Englisch bis zur Hausaufgabenbetreuung.

Einige Veränderungen brachte der Tagesordnungspunkt Wahlen mit sich: Die 2. Vorsitzende Hedieh Salamat trat nicht erneut zur Wahl an. Diesen Posten übernimmt künftig Frank Roelfes. Katja Fesser stand ebenfalls nicht erneut als Beisitzerin zur Verfügung. Diese Amt bekleidet künftig Thomas Krogmann. Die Kasse prüfen Burkhard Menke und Rita Varelmann.

Reiner Kramer stv. Redaktionsleitung Cloppenburg/Friesoythe / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04491 9988 2901
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.