• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Bildung

Schulleben in Garrel über Jahrzehnte mitgeprägt

28.06.2018

Garrel Unzählige Schülergenerationen haben Rosemarie Ulbrich-Degenhardt und Maria Hormann-Wagner durch die frühere Haupt- und Realschule sowie die Orientierungssstufe und die heutige Oberschule Garrel begleitet. Am Mittwoch verabschiedete Schulleiter Markus Berssen die langjährigen Kolleginnen in den Ruhestand – nicht jedoch, ohne zuvor ihr langjähriges Wirken zu würdigen.

Maria Hormann-Wagner hatte im Sommer 1978 den Vorbereitungsdienst abgeschlossen. Nach einer kurzen Dienstzeit in Lathen an der Ems kam sie 1979 nach Garrel an die damalige Haupt- und Realschule. Große Veränderungen haben ihr Berufsleben begleitet – etwa die Umstellung auf die Oberschule im Jahr 2013. Die Planungsgruppe zur Umstellung habe sie mit ihrer langjährigen Erfahrung als Pädagogin bereichern können, betonte Berssen.

Die Englisch- und Geschichtslehrerin habe auch die Herausforderungen der Digitalisierung „mit Bravour gemeistert“.

Seit Februar 1976 ist Rosemarie Ulbrich-Degenhardt im Schuldienst tätig – und zwar immer in Garrel. Die Deutsch- und Französisch-Lehrerin unterrichtete an der Haupt- und Realschule sowie auch an der Orientierungsstufe und engagierte sich als Fachlehrerin auch in der Lehrerausbildung als Mentorin im Fach Deutsch. Maßgeblich ist ihr Name auch mit dem Schüleraustausch mit dem französischen Bléré verbunden. Der Einzug der digitalen Tafeln in den Schulalltag habe sie „gefesselt und mitgenommen“.

Beide Pädagoginnen bedankten sich bei dem Kollegium für die vielen gemeinsamen Jahre und betonten, gerne Lehrerinnen gewesen zu sein – auch wenn sehr stressige Zeiten dabei gewesen seien.


     www.oberschule-garrel.de 
Reiner Kramer stv. Redaktionsleitung Friesoythe / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04491 9988 2901
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.