• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Bildung

Getroffen und geschmückt

07.10.2016

Die Mitglieder der Katholischen Langjugendbewegung (KLJB) Bösel haben jetzt ihre gebundene Erntekrone und den Erntealtar von der Pfarrkirche St. Cäcilia zur Kundenhalle der Volksbank Bösel gebracht. Hier besteht für einige Wochen Gelegenheit, sich diese Erntegaben anzusehen.

Dazu beigetragen haben auch die Kürbisfreunde Bösel mit ihrem 477 Kilogramm schweren Kürbis (die NWZ  berichtete). Vor Kurzem hatten die Jugendlichen und jungen Erwachsenen den Erntedankgottesdienst gestaltet.

„Dans op de Deel“ heißt das Motto der Böseler Erntefete, zu dem die Landjugend für Samstag, 15. Oktober, einlädt. Gefeiert wird auf dem Hof Seppel an der Overlaher Straße 71. Von 21 bis 22 Uhr ist Happy Hour.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Einlass ist ab 21 Uhr. Für die Musik sorgt DJ Tange.

50 Jahre nach ihrer Entlassung aus der Volksschule Bösel haben sich nun die ehemaligen Schülerinnen und Schüler wiedergesehen. Nach einer Kaffeetafel stellten die pensionierte Lehrerin Wilma Kamps die heutige Grundschule und der pensionierte Oberschulrektor Herbert Bley die heutige Oberschule vor.

Beim anschließenden gemeinsamen Abendessen und gemütlichen Beisammensein wurden viele Erinnerungen ausgetauscht. Organisiert hatten das Treffen Margret Apke-Jauernig, Heinz Brinkmann und Willi Toennies.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.