• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Bildung

Entlassung: „Ihr habt Spuren in der Schule hinterlassen“

23.07.2012

VECHTA Fünf Schüler der Erich-Kästner-Schule haben am vergangenen Donnerstag in Vechta und Damme ihre Abschlusszeugnisse bekommen. „Ihr habt Spuren in der Schule hinterlassen, die an euch erinnern werden“, sagte Anika Brockmann, Abteilungsleiterin in Vechta bei der Entlassfeier. Sie überreichte vier Schülern ihre Abschlusszeugnisse: Nithujan Selvanathan, Yasemin Yeyrek, Pascal Böhning und Maide Impram haben zwölf Jahre lang die Förderschule mit dem Schwerpunkt geistige Entwicklung an der Grafenhorststraße besucht.

In der Erich-Kästner-Schule Damme übergab die stellvertretende Fachbereichsleiterin Alexandra Zumbrägel der Schülerin Elisa Moormann ihr Abschlusszeugnis.

„Dies ist ein ganz besonderer Tag für euch“, betonte der Geschäftsführer des Andreaswerks, Matthias Warnking. „Ihr habt einen wichtigen Lebensabschnitt geschafft. Darauf könnt ihr stolz sein, so wie wir stolz auf euch sind.“ Warnking dankte den Eltern dafür, dass sie ihr Vertrauen der Erich-Kästner-Schule geschenkt hätten und wünschte den Schülern viel Glück für ihren weiteren Lebensweg. Die Mädchen und Jungen treten nun in den Berufsbildungsbereich des Andreaswerks ein, um später in der Werkstatt für behinderte Menschen zu arbeiten.

Die stellvertretende Bürgermeisterin Dr. Christa Kiene-Schockemöhle überbrachte Glückwünsche der Stadt Vechta. „Ihr habt hier eine echte Chance bekommen, euch weiter zu entwickeln.“ Sie sprach im Namen der Stadt allen, die die Schüler auf ihrem bisherigen Weg begleitet haben, ihre Anerkennung aus. Auch Elternvertreterin Birgit Kröger-Wulf wünschte den Schulabgängern alles Gute: „Ihr werdet neue Wege gehen und neue Spuren im Leben hinterlassen.“

Umrahmt wurde die Abschlussfeier in Vechta von einer Aufführung der Kooperationsklasse der Realschule Lohne. Gemeinsam mit Schülern der Oberstufe der Erich-Kästner-Schule hatten die Lohner Schüler das Trommelstück „Safri Duo“ eingeübt. Außerdem trat die Theater-AG der Erich-Kästner-Schule auf. In Damme begleitete die Musik-AG der Erich-Kästner-Schule die Entlassfeier.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.