• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Bildung

Irmgard Ernst erhält das „Goldene Gewehr Nr.1“

20.07.2011

STRüCKLINGEN Der Schützenverein „Gut Ziel“ Strücklingen hat jetzt langjährige Vereinsmitglieder geehrt und mit Plaketten ausgezeichnet. Für seine 50-jährige Treue zum Schützenverein „Gut Ziel“ überreichte der stellvertretende Vorsitzende des Vereins, Joachim Niemeyer, die goldene Plakette an Konrad Schulte vom Wiesengrund.

Für 40-jährige Mitgliedschaft in „Gut Ziel“ wurden Hermann Fugel, Mühlenring, Heinz-Hermann Harms, Lärchenweg, Heinz Hermes, Stockweg, Karl-Heinz Janssen, Kreuzweg und Hans Schulte, Zum Möhlenkamp, geehrt. Im Jahre 1986 in den Schützenverein eingetreten und jetzt für 25-jährige Treue zum Verein ausgezeichnet wurden Matthias Ahlers, Thomas Claasen, Rainer Fugel, Christian Hinrichs, Frank Schulte, Maria Schulte, Erika Specken, Herbert Wallschlag, Michael Wilken, Annette Fugel und Birgit van Warmerdam.

Ausgezeichnet wurden bei „Gut Ziel“ auch die erfolgreichen Schützen. So überreichte Niemeyer die grüne Schnur an Mirco Wessels, die 1. Grüne Eichel an Daniel Rolfes, die 2. Grüne Eichel an Jannis Niemeyer, die silberne Schnur an Daniel Röskens, Marina Bunger und Sabrina Ernst, die 1. Eichel in Silber an Lukas Fugel und die 1. Eichel in Gold an Birgit von Warmerdam, Resi Janssen und Monika Rieken.

Die höchste Schießauszeichnung „Das goldene Gewehr“ erhielten Irmgard Ernst (Goldene Gewehr Nr. 1), Inge Niemeyer (Goldene Gewehr Nr. 3) und Werner Hinrichs ( Goldene Gewehr Nr. 13).

Für besondere Verdienste im Verein wurden Michael Wilken, Annetraut Oltmann und Marco von Warmerdam geehrt.

Als erfolgreichste Schützen nach der Königin Annette Fugel wurden Konrad Fugel, Monika Rieken und Marianka Janssen geehrt und als beste Schützen nach dem Jugendkönig durften sich Mattis Wallschlag, Wiebke Kramer und Jannis Niemeyer über Auszeichnungen freuen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.