• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 7 Minuten.

Zwischenfall bei Meppen
Sieben Verletzte nach Kampfmittelsprengung auf Bundeswehrgelände

NWZonline.de Region Cloppenburg Bildung

Hegering Barßel: Jäger unterstützen Projekte

23.02.2012

BARßEL Insgesamt 1050 Euro verteilte der Hegering Barßel gleich an vier Institutionen in der Gemeinde Barßel. Je einen Betrag über 350 Euro erhielten der Kindergarten Sankt Marien Harkebrügge und der Verein „Mahn- und Gedenkstätte“ Barßel. Über je 175 Euro freuten sich die Chorgemeinschaft „Concordia“ Barßel und der Gesangverein „Harmonia“ Harkebrügge. Der Geldsegen wurde vom Vorsitzenden der Jägerschaft Rudi Schulte an die Vereinsvertreter im Kindergarten Harkebrügge verteilt. „Mit der Aktion wollen wir als Jägerschaft die Arbeit in den Vereinen und Institutionen stärken und fördern“, sagte der Hegeringleiter bei der Scheckübergabe. Der Erlös stammt aus der diesjährigen Taubenjagd des Hegering Barßel.

Beim Kindergarten möchte man den Kinderspielplatz neu gestalten. „Das Geld können wir gut gebrauchen“, sagte Leiterin Silvia Janssen. „Für die weitere Finanzierung des Ehrenmals in Barßel können wir ebenfalls jede Spende gebrauchen, erklärte Kassenwart Hermann Kruse. Die beiden Chöre wollen das Geld für „nötige Anschaffungen“ verwenden, so die Vereinsvertreter Anneliese Kokenge und Stefan Grave. Der Geldbetrag ist der Erlös einer Taubenjagd, die die Jäger des Hegring Barßel vor einigen Wochen in den Revieren durchführten. Insgesamt beteiligten sich über 90 Weidmänner an der Taubenjagd für einen guten Zweck. Dabei kamen etwa 85 Tauben zur Strecke.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.