• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Bildung

Soziales: Jedes Kind soll in Ferien Spaß haben

15.06.2013

Friesoythe Der Verein „Jedem Kind eine Chance – Friesoyther Bündnis für Kinder und Jugendliche e.V.“ startet auch in diesen Sommerferien wieder die Aktion: „Jedem Kind schöne Ferien“. Kinder aus bedürftigen Familien können mit Hilfe des Vereins an den Ferienpass-Aktionen teilnehmen. Der Verein zahlt dafür die Beiträge. Der Verein möchte aber auch Familien mit Kindern einen schönen Ferientag ermöglichen.

Alle Kinder aus der Stadt Friesoythe und den umliegenden Ortschaften sollen die Möglichkeit erhalten, am Ferienpassprogramm in ihren Wohnorten teilzunehmen. „Und weil nicht alle Familien über ausreichend Finanzmittel verfügen, um ihren Kindern ein solches Ferienvergnügen zu bezahlen, springt der Verein ein und übernimmt die Kosten“, sagt Vereinsvorsitzender Hermann Reiners. Der in den einzelnen Ortsteilen für die Ferienpassaktion Verantwortliche stellt jeweils einen Antrag an den Verein.

Sommerferien sind traditionell auch die Zeit für Familienurlaube und -ausflüge. „Familien, die sich mit ihren Kindern finanziell keinen Familienurlaub leisten können, sollen trotzdem nicht außen vor stehen“, so Reiners. Hier finanziert der Verein Familienausflüge zum Tierpark Thüle und zum Schwimmbad nach Edewecht. Wer sich für so einen Familienausflug anmelden möchte, kann dies bei Hermann Reiners unter Telefon   04491/933581 (wochentags morgens vor 10 Uhr und abends von 20.30 bis 21 Uhr) machen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bei den Ferienpassaktionen sollen sich die Kinder einfach für die Aktion entscheiden, an der sie gerne teilnehmen möchten. „Die Kinder dürfen an jeder Aktion teilnehmen, das gilt auch, wenn ein Kind gerne mehrere Veranstaltungen besuchen möchte“, so Hermann Reiners. Gabi Tepe führt aus, dass es dem Verein einfach nur darum gehe, dass kein Kind vom Ferienspaß ausgeschlossen sein soll, weil die Familie dafür das Geld nicht aufbringen kann.

Plakate und Anmeldeformulare zur Aktion „Jedem Kind schöne Ferien“ gibt es in den Schulen und Kindergärten in Friesoythe und den dazugehörigen Ortschaften.

Ansprechpartner für die Teilnahme an den Ferienpassaktionen sind die vor Ort jeweils zuständigen Stadt- beziehungsweise Ortsjugendringsprecher, die auch die entsprechenden Anträge vorliegen haben.

Der Verein hat in jedem Ortsteil einen Ansprechpartner, an den sich Interessierte wenden können. Neuscharrel: Werner Fuhler, Gehlenberg: Bärbel Schrandt, Neuvrees: Angelika Heymann, Markhausen: Birgit Rolfs, Thüle: Hermann Moormann, Edewechterdamm: Silke Meschkat, Kampe: Mechthild Lüken, Friesoythe: Elisabeth Poschmann, Heike de Buhr, Bernd Wichmann und Aloys Lübbers, Altenoythe: Nicola Fuhler und Hermann Reiners, Hohefeld: Irmgard Ortmann. Diese Ansprechpartner haben nicht nur Informationen, sondern auch die jeweiligen Anträge.

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Landkreis Cloppenburg-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.