• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Bildung

Junge Sportler trotzen ihrer Nervosität

26.03.2008

BARßEL Bei der Karate-Abteilung des Sport- und Turnvereins (STV) Barßel fand nun in der Sporthalle im Schulzentrum Barßel die alljährliche Gürtelprüfung statt. Kinder, Jugendliche und Erwachsene stellten sich dem Prüfer-Komitee, bestehend aus Reinhard Schmidt aus Lingen und Beisitzer Bernd Kuppischaus Elisabethfehn, und zeigten unterschiedliche Prüfungsprogramme.

Als erstes gingen die jüngsten Sportler im Shotokan-Karate an den Start. Mit dem Alter stiegen auch die Anforderungen und damit auch die Nervosität der Beteiligten. Doch die meisten ließen sich nicht beirren und zeigten in den Prüfungsteilen eine respektable Leistung. Alle bekamen den Kyz-Gürtel entsprechend ihres Ausbildungsstandes.

Den braunen Gürtel erhielten Marion Schneider und Waldemar Leinweber, den violetten Gürtel gab es für Dobarah Siemermann, Tessa Janssen, Rieke Freers und Jens Hibben. Den blauen Gürtel tragen nun Jasmin Janssen, Daniel Reinert und Otto Andreas. Über den grünen Gürtel können sich Pascall Plenter, Sabrina Hibben, Miko Fischer, Evelyn Specken, Marcel Eisfeld und Jonas Pöpken freuen. Einen orangefarbenen Gürtel gab es für Katrin August, Velten und Tabea Siemermann, Denise Fischer, Lord Kormesser, Marcel Kalbfleisch, Dimitri van Geuns sowie Pham Dinh-Khang. Und der gelbe Gürtel ging an: Patrick Reens, Kathrin Buss, Leon Pietzik und Vitali Leinweber.

Die Karateabteilung des Sport- und Turnvereins (STV) Barßel bietet für Interessierte wieder einen neuen Lehrgang an. Der Kursus beginnt am Montag 7. April. In der Zeit von 17.45 bis 18.45 Uhr können sich alle, die sich für diesen Sport interessieren, in der kleinen Turnhalle bei der Marienschule in Barßel einfinden. Teilnehmen können Kinder ab acht Jahren. Mitzubringen ist nach Möglichkeit bequeme Sportbekleidung (Jogginganzug, kurze Hose etc.). Neben Dehn- und Strechübungen gibt es einen Einblick in die vielen Facetten des Karate. Der Kursus umfasst fünf Einheiten zu je 60 Minuten. Nach Abschluss des Kurses besteht die Möglichkeit in die Karateabteilung des STV Barßel einzutreten. Weitere Infos bei Bernd Kuppisch unter 04499/939809.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.