• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Bildung

WETTBEWERB: Kinder halten die plattdeutsche Sprache jung

26.03.2007

MOLBERGEN MOLBERGEN/LA - „Wecker kann’t am besten. Dei Sproake is old. Du holls sei jung“, hieß es im Aufruf der Oldenburgischen Landschaft zum plattdeutschen Lesewettbewerb. Dieser Aufforderung waren auch in der Anne-Frank-Schule in Molbergen viele Kinder gefolgt. In den Klassen hatten sie unter Leitung Plattdeutsch sprechender Lehrer ihre Klassensieger bestimmt. Nun trafen sie sich, um die besten Leser der Schule zu ermitteln.

Nicht ganz leicht hatte es die Jury unter Leitung des Beauftragten für Plattdeutsch, Heinz-Josef Ording. Von den Schülern der Klassen 5 und 6 las Sebastian Werrelmann am besten. Er belegte Platz eins vor Kimberley Westerkamp und Vanessa Nordlohne. Beim 7. und 8. Schuljahr siegte Tobias Raker vor Luisa Meyer, während sich im 9. und 10. Schuljahr Anne Flerlage vor Stefanie Garwels durchsetzte.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.