• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Bildung

Landkreis: Kinder zeigen ihre Zähne

07.07.2014

Cloppenburg Die Doppelkartenaktion, die von der Arbeitsgemeinschaft zur Förderung der Jugendzahnpflege im Landkreis Cloppenburg in den zweiten und dritten Klassen der Grundschulen und in den fünften und sechsten Klassen der weiterführenden Schulen durchgeführt wird, war auch in diesem Jahr ein großer Erfolg. Den Abschluss bildete eine große Preisverleihung, zu der 160 Schüler mit ihren Lehrern ins Kreishaus kamen.

Kreisverwaltungsrätin Mareike Schürhoff konnte ein sehr gutes Ergebnis vermelden: Von insgesamt 7767 Schülern der vier Jahrgänge haben 5234 ihre Zähne untersuchen lassen und die vom Zahnarzt abgestempelte Doppelkarte wieder abgegeben. Dies entspricht einer Beteiligung von 67 Prozent. Besonders aktiv waren in diesem Jahr die Grundschüler. 96 Prozent aller Klassen im Landkreis haben sich an der Aktion beteiligt – sieben Prozent mehr als im Vorjahr und der höchste Wert seit der Einführung der Aktion im Jahre 1997.

Schürhoff lobte die großartige Unterstützung der Doppelkartenaktion durch die Lehrer: „Wir hoffen, dass uns die Lehrkräfte weiterhin so tatkräftig beim Kampf gegen Karies unterstützen, denn ohne ihr Engagement wäre diese Aktion kaum durchführbar“. Schürhoff dankte auch den niedergelassenen Zahnärzten und den Krankenkassen für ihr Engagement bei der Doppelkartenaktion.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Als Anerkennung für ihre erfolgreiche Teilnahme an der Doppelkartenaktion wurden alle Klassen mit mindestens 90-prozentiger Beteiligung mit einer Urkunde ausgezeichnet. Zudem erhielten alle Klassen mit vollständiger Beteiligung zwei Euro und die mit mindestens 90-prozentiger Beteiligung 1,50 Euro pro Schüler für die Klassenkasse.

Besonders gelobt wurden bei der Preisverleihung die Grundschulen Mittelsten-Thüle, Neuvrees und Markhausen. Von diesen Schulen waren alle Schülerkarten wieder abgegeben worden. Die Grundschulen Neuvrees und Markhausen hatten dies auch schon 2012 und 2013 geschafft.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.