• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 24 Minuten.

Bomben-Verdacht bei Mindfactory
Gebäudekomplex in Wilhelmshaven evakuiert – Polizei mit Hunden im Einsatz

NWZonline.de Region Cloppenburg Bildung

Djk Bösel: Kraxeln bald in luftiger Höhe

24.09.2014

Bösel Ein lang ersehnter Wunsch der DJK Bösel ist nun in Erfüllung gegangen. In der Turnhalle entsteht eine „Hildesheimer Kletterstrecke“. Mit der Montage haben nun am Wochenende Franz Seppel, Peter Oltmanns, Johannes Kleymann und Tobias Kruse begonnen.

„Wir haben uns in der Umgebung umgesehen und uns in Meppen und Rütenbrock die dortigen Kletterstrecken angesehen“, berichten Ulla Kleymann und Ulrike Lenzschau. Die Entscheidung fiel dann auf die Hildesheimer Kletterstrecke. Sie ist von Professor Dr. Ulrich Nickel von der Universität Hildesheim entwickelt worden. Die Gemeinde Bösel hat dem Vorhaben zugestimmt. Die Kosten übernimmt vollständig die DJK Bösel.

Es handelt sich dabei um eine gesicherte Kletterstrecke. Hohe Weichbodenmatten sorgen dafür. „Die Kinder können immer entscheiden, ob sie weitergehen“, sagt Kleymann. Die Kletterstrecke darf nur unter Aufsicht benutzt werden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bedarf zur Nutzung ist reichlich gegeben. Viele Mitglieder der Kindertanzgruppen und Turngruppen warten schon darauf, die Kletterstrecke auszuprobieren. Sie müssen sich noch einige Wochen gedulden, bis die endgültige Abnahme erfolgt ist.

Auch die Böseler St.-Martin-Grundschule will die Kletterstrecke demnächst ins Ganztagsangebot aufnehmen. Auch Inklusion und Sozialkompetenz werde durch die Kletterstrecke gefördert, sagen die Verantwortlichen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.