• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Bildung

BILDUNG: Land gibt 3300 Euro für Musikförderung

13.09.2006

CLOPPENBURG CLOPPENBURG/CAM - An acht Schulen aus dem Kreis Cloppenburg hat die Kontaktstelle Musik gestern Fördermittel von 3300 Euro verteilt. Das Geld wurde von der Landesregierung im Rahmen des Projektes „Musikland Niedersachsen“ zur Verfügung gestellt.

„Wir können dieses Geld gut gebrauchen“, erklärte der Direktor des ULF-Gymnasiums Cloppenburg, Peter Varelmann, stellvertretend für die Schulen. Auch Torsten Ellmann (Clemens-August-Gymnasium), Angela Albers (GS St. Andreas), Maria Pennig (GS Nikolausdorf/Beverbr.), Ralf Meyer (GS Bethen), Norbert Högemann (GS Garrel), Hermann Sieverding (Förderverein Wallschule) und Dr. Wolfgang Sieverding (Copernicus Gymnasium Löningen/fehlte entschuldigt) freuten sich über den warmen Regen aus Hannover.

Niedersachsen fördert seit 2002 den Aufbau der Kontaktstellen, mittlerweile gibt es landesweit 17 „Filialen“. Zur Sicherung und Entwicklung des Musiklandes Niedersachsen müsse jungen Leuten der Zugang „zum musischen Tun“ erleichtert werden, erklärte der Sprecher der Cloppenburger Kontaktstelle Musik, Hermann Olberding. Das Geld fließe unter anderem in schulische Projekte, die damit musische Klassen initiierten.

Olberding hat im Übrigen einen neuen Geschäftsführer an seiner Seite: Jan-Erik Bredehorst übernahm kürzlich das Amt von Ernst Dierkes.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.