• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Bildung

Lebens-Geschichten schreiben

11.07.2015

Friesoythe „Also los, schreiben wir Geschichten, die wir später gern erzählen.“ Mut, das Leben in die Hand zu nehmen, forderte Jana Jansen-Olliges auf der Entlassfeier der Realschule Friesoythe, Dr. Niermann-Straße 8 bis 10, in ihrem literarischen Vortrag des Stücks „Eines Tages“ (Julia Engelmann).

Von einem „Abschied von alten Ufern, hin zu neuen“ sprach Schülersprecherin Lea Schade. Sie blickte in ihrer Ansprache auf rund 10 000 Schulstunden zurück, „die ein oder andere davon gar nicht langweilig“, so Lea Schade mit einem Schmunzeln. „Wir können stolz sein auf das, was wir erreicht haben.“ Sie dankte den Eltern – „ohne Euch hätten wir es nicht gepackt, an manchen Tagen nicht mal unsere Schultaschen“ – und den Lehrern: „Ohne ihre Geduld wären wir nicht da, wo wir heute sind.“

Wo stehen die Schüler heute? Vor einem Neuanfang. Schulleiter Hermann Meemken forderte die Schüler in seiner Ansprache auf, Neuem gegenüber immer empfänglich zu bleiben: „Man kann alles lernen, außer Dummheit.“ Er forderte, sich Zeit zu nehmen, zum Nachdenken, zum Lernen, um etwas reifen zu lassen. Vielleicht fehle es in der schnelllebigen Gesellschaft mit ständigen Veränderungen gerade daran: an Zeit. „Bleibt Neuerungen und Veränderungen gegenüber kritisch und offen, nehmt Euch Zeit, über alles noch einmal nachzudenken.“

Insgesamt hätten 109 Schülerinnen und Schüler den Realschulabschluss erreicht – der gesamte Jahrgang. 65 davon sogar einen erweiterten Realschulabschluss, der zum Besuch eines Gymnasiums berechtigt. „Eine hervorragende Quote“, lobte Schulleiter Meemken. Die Abschlusszeugnisse seien „sehr beachtlich“ und bestätigten die Schule in der Annahme, dass das Modell einer reinen Realschule für eine qualitativ hochwertige Ausbildung stehe, die auch von der heimischen Wirtschaft bestätigt werde. Bürgermeister Sven Stratmann, der die Glückwünsche der Stadt überbrachte, wünschte Mut, Entscheidungen zu treffen, auch wenn es mal die falschen seien.

Als Schul- und Klassenbester der 10d wurde Lars Lammers mit einem Durchschnitt von 1,33 ausgezeichnet. In der 10a war Larissa Lampe beste Schülerin, in der 10b Henrik Hanenkamp und in der 10c Karina Lübbers.

Dass die Abschlussschüler in den vergangenen Jahren auch musikalisch eine Menge gelernt hatten, bewiesen sie – wie Schüler unterer Jahrgänge – in zahlreichen Auftritten.

109 Schüler an der Realschule entlassen

Die Namen der insgesamt 109 Entlassschüler der Realschule: 1 0 a: Dominic Adam, Franziska Bäker, Marcel Brake, Luisa Eggert, Philipp Fleuren, Jana Jansen-Olliges, Anja Koopmann, Larissa Lampe, Gerrit Lübbers, Stefan Lübbers, Verena Macke, Vera Markus, Jennifer Nolde, Jan Josef Nonnenmacher, Marie Ortmann, Britta Plate, Lara Pohlabeln, Christina Rasmasin, Thomas Richter, Lea Schade, Sophie Siemer, Christin Stammermann, Markus Teipen, Saskia Theilmann, Anja Thyen, Thu Thao Truong, Lisa-Marie Weser;  10b: Kimberley Block, Jonas Brünen, Celina Bruns, Jessica Dumstorff, Daniel Flatken-Baumann, Matthias Fürup, Rene Günter, Sascha Günter, Maik Hachmöller, Erik Hackmann, Henrik Hanenkamp, Henrik Henken, Sarah Himmelreich, Jonas Hoffmeister, Dustin Hüls, Leonie Janßen, Lukas Knelangen, Timo Kramer, Evelyn Kriger, Thomas Langlitz, Michelle Meuers, Dirk Plate, Franziska Raker, Finn Schröder, Jonas Steenken, Kerstin Stepanov, Carsten Stoff, Friederike Vries; 10c: Lina Ahlers, Justine Barlage, Sophia Barlage, Annika Behrens, Ina Block, Sandra Fennen, Ina Gehlenborg, Ina Gerdes, Stephan Gerdes, Alexander Gorr, Pascal Hartmann, Julia Haskamp, Kristin Hodes, Niklas Hüls, Doreen Janßen, Patrick Janßen; Karina Lübbers, Rika Oltmann, Celine Penning, Marina Plaggenborg, Talea Schulte, Vanessa Schwikart, Maksim Spataru, Maik Theilmann, Jessica Thoben, Steffen Tholen, Nicole Wagner. 10d: Marie-Sophie Averbeck, Niklas Böhmann, Jamie-Lee Casey, Oliver Chovzun, Dennis Diekmann, Paul Ferneding, Christopher Fischer, Lea Frohne-Brinkmann, Kimberly Grabow, Lukas Greten, Marie Hüffer, Joke Kleefeld, Julia Koslow, Jasmina Lammers, Lars Lammers, Henning Lampe, Patrick Loschen, Josef Lücking, Finn Marcussen, Sara Möller, Lucas Norenbrok, Laura Pflaum, Lea Schmiemann, Jenny Schütte, Wiebke Stallmann, Kevin Thesing, Leonie Tiedeken, Marie Wieborg.

Reiner Kramer stv. Redaktionsleitung Cloppenburg/Friesoythe / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04491 9988 2901
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.