• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Bildung

Bildung: Leitungsteam an Realschule wieder komplett

09.10.2015

Friesoythe „Ich freue mich auf die neue Herausforderung“, sagte Reinhard Jordan am Donnerstag im Gespräch mit der  NWZ. Der 43-jährige Lehrer aus Werlte ist seit Schuljahresbeginn neuer Konrektor an der Realschule Friesoythe und tritt damit die Nachfolge von Franz Kröger an, der in den Ruhestand verabschiedet wurde. Somit ist das Schulleiter-Trio mit Rektor Hermann Meemken und den beiden Konrektoren Celia Twistel und eben Reinhard Jordan wieder komplett.

Jordan kommt gebürtig aus dem emsländischen Rastorf und wohnt mit seiner Frau und seinen drei Kindern in Werlte. Nach seinem Studium in Osnabrück und dem Referendariat in Münster war er zuletzt an der ehemaligen Haupt- und Realschule und heutigen Oberschule Lorup tätig.

An der Friesoyther Schule kümmert sich Jordan um alles, was mit Informatik und Internet zu tun hat. Außerdem unterrichtet er in den Fächern Sport, Erdkunde und Geschichte. „Ich hatte hier einen guten Einstieg und hab schnell gespürt, dass man hier auf Dauer etwas bewegen kann. Das macht Spaß“, sagte der 43-Jährige.

Schulleiter Hermann Meemken und Konrektorin Celia Twistel freuen sich sehr auf ihren neuen Kollegen. Dabei haben sie lange auf die Neubesetzung der zweiten Konrektorenstelle warten müssen. Denn hochoffiziell wurde die Personalie erst eine Woche nach Schulbeginn. Jordan selbst konnte die Schulvorbereitung somit nicht mitmachen, wusste lange auch nicht, ob es überhaupt in Friesoythe klappt und trat nach den Ferien erst einmal wieder in Lorup zum Dienst an. Nun sind aber alle glücklich darüber, dass der Emsländer die Schulleitung in Frie-soythe ergänzt.

Carsten Bickschlag Redaktionsleitung Cloppenburg/Friesoythe / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04491 9988 2900
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.