• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Bildung

Youngster-Turnier: Lokalmatador Schnitger landet auf Platz 2

28.03.2011

RAMSLOH Über 100 Reiter mit 261 Pferden gingen am Wochenende beim Youngster-Turnier des Reit- und Fahrverein Saterland und Umgebung (RuF) auf der Reitanlage am Langhorster Eschweg in Ramsloh an den Start. Dabei zeigten Reiter und Pferde in Ramsloh ganz hervorragende Leistungen.

Hochkarätige Pferde gab es bei den Freispringprüfungen für drei- und vierjährige Pferde zu sehen. Leider kam es am Sonnabend während der Reitpferdeprüfung zu einem Unfall, als ein junges Pferd bockte und die Reiterin abwarf. Die Reiterin, die kurzzeitig ohnmächtig war, wurde nach Oldenburg ins Krankenhaus gebracht. Wie am Sonntag beim Veranstalter zu erfahren war, liegt die Reiterin noch im Krankenhaus, allerdings könne sie Arme und Beine wieder bewegen.

„Wir wollten hier ein Turnier für junge Pferde etablieren und das Konzept ist voll aufgegangen. Zahlreiche renommierte Reitställe aus der Region waren am Start. Wir haben unser Ziel erreicht und dürfen uns über viele Besucher freuen. Die Veranstaltung ist super gelaufen“, freute sich zum Schluss RuF-Vorsitzender Theo Fugel. Ein besonderes Augenmerk habe der Verein wieder auf eine ansprechende Hallenatmosphäre für Reiter und Besucher gelegt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Jung und alt feierten am Sonnabend noch auf der Youngster-Fete bis in die frühen Morgenstunden zu den Klängen der Musik von DJ Null Problemo.

Bei der Springprüfung der Klasse M mit Stechen am Sonntagnachmittag setzte sich Stephan Geue vom Reitclub Hude mit Chanel Gold mit Null Fehlern und einer Zeit von 23,93 Sekunden durch. Mit einem ebenfalls Null-Fehler-Ritt mit einer Zeit von 24,15 Sekunden musste sich Lokalmatador Rainer Schnitger vom gastgebenden Verein geschlagen geben und mit dem 2. Platz vorlieb nehmen.

Die weiteren Ergebnisse: Dessurpferdeprüfung Klasse. A: 1. Anja Schoka vom FRV Neuenkirchen auf Willis; Dressurpferdeprüfung Klasse. L: 1. Anja Schoka vom FRV Neuenkirchen auf Willis . Reitpferdeprüfung: 1. Anna Thiemann vom RFV Löningen-Böen-Bunnen auf Donauwelle; Springpferdeprüfung Klasse A: 1 Joachim Heyer vom RuF Cappeln auf Light Pleasure; Springpferdeprüfung Klasse L: 1. Ruth Hukelmann vom RFV Werlte auf Curt, Springpferdeprüfung Klasse M: 1. Katrin Schemmel vom RFV Sturmvogel Berne auf Landparty; Springprüfung Klasse L: 1. Rainer Schnitger vom RFV Saterland auf Chicowara (38,44 Sek); Freispringen der 3jährigen Pferde: 1. Katrin Alkenings vom RRV Rastede mit Curano (17,7); Freispringen der 4jährigen Pferde: 1. Desiree Barmbold vom Ammerländer RC mit Rosanna.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.