• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Bildung

Förderverein: Marienschule setzt auf Eltern und Freunde

19.06.2010

BARßEL Aus der Taufe gehoben wurde jetzt der Förderkreis der Freunde und Förderer der Marienschule Barßel Gleich 25 Mitglieder traten bei der Gründungsversammlung in der Grundschule dem neuen Förderverein bei. „Wir sind mit unserer Schule auf einem guten Weg in die Zukunft. Ständig erweitern wir unser Angebot an innovativen, kulturellen und sportlichen Aktivitäten“, warb Schulleitern Barbara Moormann bei den Eltern für die Mitarbeit im Förderverein.

Durch den Verein erhofft sich die Schule, ihre Arbeit noch offener und präsenter zu gestalten. „Gerade durch einen Förderverein könnten beispielsweise sozialschwächere Schüler noch besser unterstützt oder auch eine Schulbücherei zur Lesefördering einrichtet werden. In die Bildung unserer Kinder sollte investiert werden“, so Barbara Moormann.

Mit den Geldern des Fördervereins könnten unter anderem Pausen- und Lernspielzeuge, aber auch Theaterbesuche finanziert werden. „Mit der Gründung des Fördervereins geht es nicht darum, dass sich die Gemeinde aus ihrer Verantwortung als Träger herausstehlen kann“, betonte Lehrerin Benita Janßen-Neteler. In den Gründungsvorstand wurden gewählt: Meike Kröger, Anja Behrens, Marion Oldenburg, Gabriele zur Brügge, Ramona Röben, Karin Schierhorn, Kornad Schulte und Ake Bahr.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.