• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Bildung

Spende: Mehr Spaß in den Schulpausen

12.07.2012

EDEWECHTERDAMM Begeistert waren die Mädchen und Jungen der Grundschule Edewechterdamm, als die Vorsitzende des Fördervereins der Schule, Silke Meschkat, den großen Kofferraum ihres Autos öffnete und den Kindern in der Pause jede Menge Spielgeräte überließ. Neben verschiedenen Bällen, Seilen, Reifen, Sprungstöcken, Schaufeln und anderes für den Sandkasten gab es auch große Kästen mit Lego-Bausteinen.

Viele Sponsoren

Die Spielgeräte dürfen die Kinder in den Pausen auf dem Schulhof nutzen. Allerdings sind die Legosteine nur zum Spielen im Gebäude – das heißt sie können bei Regenwetter genutzt werden. „Das sind ja tolle Sachen, da macht das Spielen noch mehr Spaß“, schwärmte Celina.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Doch damit noch nicht genug, für den Musikunterricht hatte die Vorsitzende auch noch neue Trommeln und andere Rhythmusinstrumente im Gepäck, zudem gab es auch noch Spezialbälle für den Sportunterricht.

Insgesamt sponserte der Förderverein den Kindern Spiel-, Sport- und Musikgeräte im Wert von rund 2000 Euro. Meschkat betonte, dass neben dem Förderverein auch Banken, der Landfrauenverein sowie die Jägerschaften aus Edewechterdamm und Ahrensdorf durch Spenden bei der Finanzierung geholfen hätten. Die Kinder dankten der Fördervereinsvorsitzenden und nutzten sofort die Gelegenheit, um die neuen Spielgeräte auszuprobieren.

Unverzichtbar für Schule

Schulleiterin Liselotte Kühn lobte den Förderverein als unverzichtbare Einrichtung für die Schule, der schon seit vielen Jahren dafür sorge, dass die Kinder in Edewechterdamm in eine qualitativ hochwertige Schule gehen können. Neben einer neuen Küche wurden bereits eine Schaukel, eine Rutsche und eine Wippe sowie vieles andere vom Förderverein gesponsert.

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Landkreis Cloppenburg-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.