• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 3 Minuten.

Gewerkschaft will Urabstimmung
Lokführer streiken nun vorerst doch nicht

NWZonline.de Region Cloppenburg Bildung

Vorlesewettbewerb: Michelle und Sarah-Celine nach Stapelfeld

13.12.2011

MOLBERGEN Michelle Albrecht aus der Hauptschule und Sarah-Celine Hergert aus der Realschule heißen die Sieger der Anne-Frank-Schule Molbergen beim diesjährigen Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels. Sie setzten sich zunächst in ihren 6. Klassen gegen ihre Mitschüler durch. Dann gewannen sie im Schulentscheid auch gegen ihre Mitbewerber Saskia Hochartz und Jasmin Bley in einem spannenden Endkampf und vertreten nun die Schule beim Kreisentscheid im Februar in Stapelfeld.

Die Schüler lasen im Schulentscheid vor der Jury der Fachlehrer Sonja Klinker, Ulla Elbers und Heinz Ording einen Text aus einem Jugendbuch ihrer Wahl. So las Michelle aus „Lösegeld für Mercy Carter“ von Carolin B. Cooper, einem auf wahren Begebenheiten beruhenden Abenteuerbuch aus Amerikas Wildem Westen. Sarah-Celine hatte sich für Enid Blytons bekanntes Abenteuerbuch „Fünf Freunde ... und der rätselhafte Friedhof“ entschieden. Beide überzeugten damit die Jury, die nach den Kriterien Textverständnis, Textgestaltung und Lesetechnik bewertete und so die Schulsieger ermittelte. Alle Klassensieger erhielten für ihre guten Leistungen ein Buchpräsent und eine Urkunde.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.