• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Bildung

Verkehrssicherheit: Mit dem Fahrrad sicher ans Ziel

26.06.2014

Beverbruch Beim Fahrradturnier 2014 haben die Viertklässler der Grundschule Beverbruch/Nikolausdorf wieder besonderes Geschick bewiesen: Acht der 18 Schülerinnen und Schüler durchfuhren den Parcours fehlerfrei. Bei der Radfahrprüfung setzten sich Lisa Brunßen und Justus Berliner an die Spitze der Fahrrad-Champions. Bei den Mädchen folgten Marie Schrand und Hanna Wedler, bei den Jungen Ben Adam und Jannis Trumme.

Das von ADAC und Capri-Sonne gesponserte Fahrradturnier stand unter dem Motto „Mit Sicherheit ans Ziel“. Im Sachunterricht wurden die Viertklässler auf die theoretischen und praktischen Elemente des Kurses vorbereitet. Zum theoretischen Prüfungsteil gehörte die Abfrage der Verkehrsregeln und –zeichen. Daneben wurde mit den Kindern über die notwendige Ausstattung eines verkehrssicheren Fahrrades und die große Bedeutung des Helmtragens gesprochen. Die Grundschule Beverbruch/Nikolausdorf beteiligt sich jedes Jahr an dem Jugend-Fahrrad-Turnier, das einen bewährten Beitrag zur Förderung der Verkehrssicherheit darstellt.

Nach einer Überprüfung der Fahrräder durch die Garreler Polizei, die den verkehrssicheren Zustand der Fahrräder lobte, wagten sich die Kinder an den „Meisterparcours“ mit acht anspruchsvollen Stationen heran. Dort wurden sie zum Beispiel darin geschult, richtig anzufahren, einen Spurwechsel nach links vorzunehmen und ordnungsgemäß anzuhalten.

Ludger Spils und sein Team vom Automobilclub Vechta waren vom Lernzuwachs und den guten Endergebnissen begeistert, denn die Viertklässler der Grundschule Beverbruch/Nikolausdorf meisterten den Parcours mit Bravour. Für die besten Prüfungsteilnehmer gab es bronzene, silberne und goldene Medaillen. Allen erfolgreichen Kindern wurden außerdem eine Urkunde und ein kleines Präsent überreicht. Bei den besten Viertklässlern entschied am Ende die schnellste Zeit.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.