• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Bildung

Mit „Lamborghini“ fehlerfrei

10.07.2012

RAMSLOH Die Friesoytherin Jaqueline Bührmann holte sich am Sonntagnachmittag zum Abschluss des großen dreitägigen Reitspektakels auf der Reitsportanlage des Reit- und Fahrvereins Saterland und Umgebung (RUFV) Saterland mit ihrem Pferd Lamborghini in einem Null-Fehler-Ritt und einer Zeit von 82.15 Sekunden beim Saterland-Derby den ersten Platz. Sie war die einzige Reiterin, die fehlerfrei alle 13 Hindernisse auf der 600 Meter langen Strecke mit vielen Natur-Hindernissen meisterte.

Die Gewinner in den Abteilungen des Reiterwettbewerbs Klasse E sind Maileen Last, Saterland (7,50), Lara Noorman, Saterland (7,50), Silke Frerichs, Saterland (7,30), Lea-Marie Last, Saterland (7,30), Mareike Koch, Saterland (7,50) Rabea Altehans, Saterland (7,70) und David Nuxoll, Garrel (7,60). Den Reiterwettbewerb Dressur gewann Lea-Marie Last, Saterland auf Hercules mit der Wertung 8,20.

Die erfolgreichsten Reiter auf dem Turnier der Saterländer in Ramsloh waren Rainer Schnitger aus Ramsloh vom RSC Rhauderfehn, Andreas Bruns vom RUFV Hesel, Jaqueline Bührmann vom RUFV Friesoythe und Nadine Seebauer vom RUFV Saterland.

Hier die übrigen Gewinner in den Klassen:

Dressurprüfung Klasse A, Abteilung Eins: Merle Rosenberger (RFV Leer-Bingum) auf Little Joe, 8,40; Dressurprüfung Klasse A, Abteilung Zwei: Kristin Pawlowski (RV Garrel) auf Grace, 8,30; Dressurprüfung Klasse M: Thordis Kampmann (TG Weser-West) auf Rigo’s Riptide, 651,00; Dressurprüfung Klasse M: Thordis Kampmann (TG Weser-West) auf Rigo’s Riptide, 683,00.

Springprüfung Klasse A, Abteilung Eins: Jessika Lucassen (RUFV Saterland) auf Sir Archie, 0.00/40.11; Springprüfung Klasse A, Abteilung Zwei: Silke Stern (RUFV Bösel) auf Sterling Silver, 0.00/37,30; Stilspringprüfung Klasse A, Abteilung Eins: Kim Kollmer (RG Klein Roscharden) auf Blitz Boy, 8,20.

Stilspringprüfung Klasse A, Abteilung Zwei: Janet Sanders (RuFV Saterland) auf Lucky Luke, 7,80; Zwei Phasen-Springprüfung Klasse L: Sarah Marks (RUFV Tamingaburg) auf Satinka, 0.00/20,28; Zeitspringprüfung Klasse L: Jaqueline Bührmann (RuFV Friesoythe) auf Balou Star, 0.00/45,25; Springprüfung Klasse M mit Stechen: Silke Mansen (RUFV Hesel) auf Leeland, 0.00/40,60; Kombinierte Prüfung Klasse A: Kristin Pawlowski (RV Hubertus Garrel) auf Graca, 14,90.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.