• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Bildung

Mühe und Lerneifer des Nachwuchses werden belohnt

04.04.2008

CAPPELN Beim Reit- und Fahrverein Cappeln haben nach intensiver Vorbereitung durch die Ausbilder Cora Heck und Thomas Sobol insgesamt 15 Vereinsmitglieder teilweise gleich mehrere Prüfungen zum Erwerb von Leistungsabzeichen abgelegt. Bevor den Prüflingen Urkunden und Abzeichen überreicht wurden, mussten sie ihre Kenntnisse in Theorie und Praxis vor den Richtern Horst Bührmann und Anja Lübbert zu Lage nachweisen.

Mühe und Lerneifer des Reiternachwuchses hatten sich offensichtlich gelohnt: Alle aktiven und künftigen Pferdesportlerinnen und -sportler haben die Prüfung bestanden. Die Richter lobten den Ausbildungsstand des Reiternachwuchses, der sehr gut auf die Prüfungen vorbereitet worden sei. Auch die Rahmenbedingungen beim gastgebenden Verein hätten sich positiv auf die Ausbildung ausgewirkt, betonten die Prüfer.

Basispässe „Pferdekunde” erhielten Theresa Böckmann, Lisa Luttmer, Viktoria Harpelt, Pia Wessels, Laura Prieß, Larissa Preut und Josephine Preut. Die Prüfungen für das „Kleine Hufeisen“ bestanden Josephine Preut, Katharina Ottenweß und Pia Wessels. Die Voraussetzungen für den Erwerb des „Großen Hufeisens“ erfüllten Larissa Preut und Laura Prieß.

Das Deutsche Reitabzeichen der Leistungsklasse IV erwarben Aileen Ellers, Lisa Luttmer, Jana Garling, Theresa Böckmann, Svenja Wessels, Rika Wessels und Viktoria Harpelt. Die Prüfung zum Erwerb des Deutschen Reitabzeichen der Leistungsklasse III bestanden Thea Wempe und Catharina Gerdes. Ludger Koopmann erwarb das Deutsche Reitabzeichen der Leistungsklasse II.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.